Frage von Erik0617, 47

Ab welcher Uhrzeit sollte man kein training/sport vor dem Schlaf machen?

also ich gehe immer um ca 12 uhr schlafen. Ist es ok wenn ich so um 19:00/19:30 sport mache. hab gehört das Sport vor dem schlafen ist nicht so gut da es den Stoffwechsel "antreibt". Ist 19:00 dann schon zu spät für sport oder hilft es sogar besser einzuschlafen. PS ich kann meistens nicht so gut schlafen, aber nicht wegen den Sport weil ich erst vor kurzen angefangen habe.?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von f2C89, 26

Wenn du kurz vor dem schlafen Sport machst, pumpt dein Herz viel mehr Blut, wad dazu führt, dass du dich nicht müde fühlst, jedoch man nächsten kannst du dich dann sehr schlapp fühlen. Am besten geh so zwischen 15-18 uhr trainieren.

LG

Kommentar von f2C89 ,

*jedoch kann man sich am nächsten Tag

Kommentar von Erik0617 ,

danke ! fühlt man sich dann auch müde und kann besser schlafen wen man gegen 15-18 trainiert/sport macht ?

Kommentar von SVKturnerin ,

nein. kommt drauf an wie lang du machst ich mach auch immer von 18:30-20 uhr Sport

Kommentar von f2C89 ,

kommt auf die Intensität des Trainings an. Ich fühle mich besser wenn ich so gegen 15-18 uhr trainieren gehe. LG

Antwort
von SVKturnerin, 21

Ja kannst du
Mach ich auch
Vielleicht nich so viel wie am Nachmittag aber so is es oke
Nur manche haben da dann Einschlafprobleme aber wenn du kein Problem hast

Kommentar von SVKturnerin ,

PS wenn du wirklich schlecht einschlafen kannst dann is des eher schlecht zwar bist du dann müde vom Sport aber dein Körper noch nich der steht dann unter ,, Strom" dann kannst du nich still liegen und kannst nich einschlafen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community