Frage von xAhojBrause, 52

Ab welcher ssw kein Magnesium mehr?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hupsipu, 23

Ab der 37. SSW solltest du es weglassen.

Antwort
von MaraMiez, 28

Man sollte Magnesium etwa ab der 36.-37. Schwangerschaftswoche nicht mehr nehmen.

Immerhin wirkt es krampflösend und gegen Ende sind bestimmte Wehen ja dann doch wünschenswert.

Ich hab immer ab der 28. Woche Magnesium nehmen müssen, nicht wenig. 800-1200mg/Tag. Bin aber nie so weit gekommen, dass ich es hätte absetzen können. Gegen echte Geburtswehen ist das Zeug dann doch nicht angekommen, hat mir aber immerhin immer etwas zeit verschafft, sonst wären meine Kinder noch früher gekommen.

Antwort
von Dianko, 27

Meine Schwägerin ist im 7 Monat und nimmt noch Magnesium (empfohlen ist es sogar wegen Sodbrennen!)

Kommentar von xAhojBrause ,

Ups ausversehen auf den Pfeil runter gedrückt .. Sorry .. Ja ich meine mal was von einer "Grenze" gehört zuhaben da es zum Ende hin wehen hemmend ist .. Soll es ja jetzt auch wegen Wehen nehmen damit die nicht so oft kommen ..

Kommentar von Dianko ,

Also die Hebamme meinte auch nur 1 Tablette am Tag bin ich der Meinung. Wie weit bist du denn schon?

Kommentar von xAhojBrause ,

Ich nehme 2 :/ .. á 250 mg und ich bin in der 29 ssw.
Ist ja alles mit der Ärztin abgesprochen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten