Ab welcher Geldsumme würdet ihr eure Wahlstimme verkaufen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kommt drauf an welche Partei ich dann wählen soll. Wenn ich beispielsweise 100.000 angeboten bekomme die AFD zu wählen wäre das immer noch zu wenig. Weil spätestens wenn die hier in Deutschland das Sagen haben will ich hier raus... Allerdings wenn es um eine Partei geht die ich eh wählen würde, dann nehme ich jede Summe 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AuroraBorealis2
18.09.2016, 08:05

so viel auswahl würste bei so einen deal sicherlich nicht haben :D 

AFD:

Du brauchst die Partei nicht lieben oder so, aber sie zeigt doch deutlich, dass die großen Parteien über Jahre nur mist gebaut haben und erst solche Parteien entstehen ließen.

Weiterhin nur die großen Parteien zu wählen, hieße ihr schlechtes Programm und die Einschnitte der Bürger auch weiterhin gutzuheißen. 

Deshalb sage ich mir, dass auch neue Parteien ihre Chance haben sollten, um zumindest die großen Parteien wieder einen denkanstoss zu geben, für wen sie Politik machen...denn wenn sich nichts ändert, bleiben die Politiker weiter bequem in ihrem Sessel sitzen und kassieren ihre dicken Löhne und die kleine Bürger stöhnen und jammern weiter rum

0
Kommentar von Hardware02
18.09.2016, 08:19

Für EUR 100.000 könntest du aber eine schöne Eigentumswohnung kaufen und dann z.B. an Asylbewerber vermieten. 

Eine einzige Stimme für die AfD wäre dafür eine kleine Gegenleistung.

0

Gar kein Geld der Welt würde mich dazu bringen mein Kreuz bei gewissen Parteien zu machen (AfD, NPD, Linke).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte damit überhaupt kein Problem, aber mindestens EUR 50,- müssten es sein, sonst hätte ich das Gefühl, dass ich veralbert werde. 

Denn die Wahl ist ja noch immer geheim. Was ich wirklich wähle, sieht niemand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AuroraBorealis2
18.09.2016, 08:22

aber was ist, wenn genau deine stimme genutzt wird, deutschland extrem rechts oder extrem links wählen zu lassen ?

0
Kommentar von Nenkrich
18.09.2016, 11:53

Er meint damit das er für das geld nur so tun würde. Was ich für ne super idee halte

0

Ist eh rein finanziell nicht machbar, denn um einen Unterschied zu machen, müsste man Wahlstimmen im großen Maßstab einkaufen.

Ich selber wäre für 500.000 € bereit. Damit kann ich mich dann zur Not auch verziehen. Ja, das ist gemein für die, welche hierbleiben, aber hätten die ihre Stimme ebenfalls verkauft, könnten sie sich das Desaster genau wie ich aus der Ferne ansehen. :) 

Selber schuld, wer sich nicht kaufen lässt ? In dem Fall: JA.  :p Und leiderleider Pech für den, dem es nicht angeboten wurde. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist unsere Stimme schon wert bei dem Wahlangebot? Die sollen das Angebot entsprechend den Ausgaben verbessern und dann bekommt man auch was für seine Wahlstimme. Schönen Sonntag(ohne Wahl) lg


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich alt genug wäre um zu wählen, würde ich es trotzdem nicht tun, da ich nichts von einem Staat halte. Deswegen würde ich sie für jeden Betrag verkaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AuroraBorealis2
18.09.2016, 07:23

du könntest deine stimme ungültig machen, dann wird sie dennoch gezählt als wenn du gar nicht hingehst. Sie andersweitig zu verkaufen, wäre...wenn es viele machen würden fatal, weil die Käufer dann unsere Politik bestimmen...die können nämlich entweder extrem Rechts oder extrem Links wählen und dann ist Gute Nacht in deutschland  :)

0
Kommentar von nnblm1
18.09.2016, 07:32

Was wäre denn die von dir gewünschte Alternative, wenn du von einem Staat nichts hältst?

1
Kommentar von Meli6991
18.09.2016, 07:38

Wer nicht wählt gibt die Stimme dem Falschen...

0

Ich verschenke sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AuroraBorealis2
18.09.2016, 07:25

warum ? Warum machst du nicht eher ungültig ? Sie wird dennoch gezählt und kann kein Unheil anrichten :)

0
Kommentar von bastianprimus
18.09.2016, 07:35

jaja unsre gute alte demokratie 👹💪👍👍👍

0

Wenn es Geld dafür gäbe, würde ich 1 Million verlangen!

Das finde ich angemessen, um eine Legislaturperiode von Deppen regiert zu werden.

Notfalls kann man sich ja dann für diese Zeit im Ausland aufhalten, das Geld dafür sollte reichen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AuroraBorealis2
18.09.2016, 07:31

Aber du bestimmst auch das Leben von den anderen Menschen mit deiner stimme :) Du hast ein schönes Leben und die anderen müssten drunter leiden

0
Kommentar von simsataby
18.09.2016, 07:41

Wie wäre es denn, wenn jeder sein eigenes Leben bestimmen würde? Anstatt dass die Mehrheit über die Minderheit bestimmt?

1