Frage von Chaot334, 119

Ab welcher Bauphase werden die Hausanschlüsse gelegt wie z.B Strom, Wasser und Telekom?

Hallo liebe Community, bei einem Neubau eines EFH m. Keller, ab welcher Bauphase müssen die Hausanschlüsse gelegt werden? Erst wenn der Keller steht oder schon vorher?

Hoffe auf zahlreiche Antworten.

Vielen lieben Dank

Gruß Anni

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 100

Hallo Chaot334,

beauftragt werden muss der Anschluss auf jeden Fall 16 Wochen vor dem Einzug. Weitere Infos findest du hier: http://www.telekom.de/umzug/bauherren-service?wt_mc=alias_9998_umzug/bauherrenbe... Es kommt auch immer auf die baulichen Gegebenheiten an. Bei weiteren Fragen können die Kollegen sicherlich unterstützen.

Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft

Antwort
von Soulsrocking, 97

Mit Keller/Bodenplatte. Versteh Dich aber nicht - das ist in der Architektenplanung bereits vorab festgelegt und sollte nicht Deine Sorge sein. Er gibt das Go für alle Anschlüsse bzw. bei besonderen Einzelleistungen den Hinweis, wann dies zu beantragen ist. Jedem Bauplan ist ein technischer Zeitstrahl beigefügt... du baust ja sicher nicht ohne ;)

Antwort
von Deepdiver, 101

Sobald die Bodenplatte gegossen wurde und abgetrocknet ist.

Dann kommen in der Regel die Hausanschlüsse

Kommentar von Chaot334 ,

Also Bodenplatte = Kellerdecke richtig? Also sprich erst wenn der Keller steht?

Kommentar von Deepdiver ,

ja. Die Bodenplatte ist die Kellerdecke. Der Rest wird dann später im Haus verlegt.


Antwort
von schelm1, 87

In der Rohbauphase.

Antwort
von pharao1961, 86

So früh wie möglich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community