Frage von torbii17, 50

Vodafone-Vertrag abschließen mit 400€ Gehalt und ohne Schufa-Eintrag?

Hey Leute,
ich bin nächstes Jahr in der Ausbildung und verdiene ca. gute 400€ und habe keinen schlechten bzw. gar keinen Schufa-Eintrag. Meint ihr damit könnte ich online einen Vodafone-Vertrag abschließen?

Antwort
von ellaluise, 41

Wahrscheinlich wird es gehen. Das Wichtigste ist, das du 18 bist.

Dein Einkommen ist zwar nicht hoch, aber dann würden die meisten 18jährigen keinen Vertrag bekommen.

Desweiteren, informiere dich gut über den Vertrag und andere Angebote.

30-40€ ist nämlich Recht viel. Meine Tochter zahlt als Studentin im Moment bei Vodafone ca. 25€ mit Handy, Telefon- + Internetflat (und Junge-Leute-Rabatt), ich, woanders, ohne Handy für Telefon- + Internetflat (2GB) 14,99.

Nur mal als Vergleich.


Antwort
von Perlenzauber839, 44

Ja das kannst du. Allerdings würde ich bei Prepaid bleiben, denn mit nur 400 Euro Einkommen bist du sehr schnell in der Schuldenfalle.

Kommentar von torbii17 ,

naja wenn ich nur 1 vertrag laufen habe der ca 30-40€ kostet geht doch eigentlich bei 400€

Kommentar von Carlystern ,

Nein erst ab 18 kann er einen richtigen Vertrag machen. Das mussten meine Eltern azch für mich erledigen als ich 17 war

Antwort
von Carlystern, 29

Wenn du 18 bist js. Ansonsten darfst du keine Verträge abschließen

Antwort
von esnuuur, 29

Ich bin Hausfrau und habe bei o2 einen Vertrag gemacht und es hat prima geklappt

Antwort
von Ishh93, 50

Ja, da es nicht mit deinem Einkommen, sondern mit deinem Alter zusammenhängt.

Kommentar von blackforestlady ,

Aber wenn sie/ er kein Einkommen hat, kann sie/ er dieses nicht finanzieren. Da rauscht sie/er in die Schulden Falle.

Kommentar von torbii17 ,

bin 20 :)

Kommentar von torbii17 ,

nächstes jahr 21

Kommentar von skychecker ,

Dass, wenn du dieses Jahr 20 Jahre alt bist, nächstes Jahr dann 21 Jahre alt bist, konnten wir uns nun irgendwie denken...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community