Frage von sabrax, 119

Ab welchem "Zeitraum" findet ihr eine Jugendliebe als ernst anzusehen?

:) ich meine es kommt auch darauf an ob man viel erlebt hat etc und wie man die Beziehung lebt aber würde gerne mal eure Meinung hören was für euch so Kriterien sind damit eine Jugendliebe als ernst anzusehen bzw als große Liebe von Außenstehenden gesehen wird

Antwort
von violatedsoul, 41

Wenn Gefühle im Spiel sind, die auch verletzt werden können, ist es immer ernst. Egal, wie alt, egal, wie lange (schon) zusammen.

Ich nehme alle ernst, die mir mit ihrem Verhalten zeigen, dass sie wissen, dass sie es mit einem Menschen zu tun haben, der Gefühle, Wünsche und Bedürfnisse hat, die nicht ignoriert oder verletzt werden wollen.

Antwort
von BlauerSitzsack, 71

DANN wenn man sehen kann, dass die beiden sich lieben.

Das muss doch keine Kriterien erfüllen, ist doch kein Wettbewerb, bei wem eine Beziehung am glaubhaftesten rüberkommt.

Kommentar von sabrax ,

So meinte ich das nicht :D ich meine klar man führt die Beziehung zu 2. aber erwachsene sagen gerne " ach ist doch nur Kinder liebe " 

Kommentar von DeutscherNr100 ,

eehem freundschaftsanfrage ehem

Kommentar von BlauerSitzsack ,

Ich nehme nur gute Freunde an, sorry. Kenn dich ja kaum.

Antwort
von Dreams97, 28

Hallo!

Wenn sie sich wirklich lieben und sich nicht schon nach 2 Wochen wegen einer Kleinigkeit wieder voneinander trennen. 

Grüße, Dreams97

Antwort
von kleinefrechemau, 49

ich würde sagen, mindestens 2 Jahre, weil es doch öfter vorkommt, dass man mal ein Jahr mit jemandem zusammen ist und sich dann doch trennt

Antwort
von DeutscherNr100, 50

 14-20 aber nur wenn: gleich alt sind gleiche vehältnisse (arm/reich) zb. nicht wenn A hässlich aber reich und B hübsch aber arm.

wenn beide sich würcklich mögen und das auch zeigen (küssen anstarren händchen halten etc.)

wenn sie die gleichen interressen haben

Kommentar von sabrax ,

Ich denke Oberflächlichkeit hat nichts mit liebe zu tun 

Antwort
von fritzdressler, 61

14+ denke ich. Sowas kann man kaum pauschalisieren.

Antwort
von laralee01, 51

Echte Jugendliebe ist von erster Sekunde an "ernst". ;-)

Kommentar von sabrax ,

Nein ich meinte ab wann erwachsene sowas auch als ernst sehen . Die meisten sagen ja nur "Ach Kinder liebe das geht vorbei " sowas ist doof besonders weil man bei der 1. liebe immer ganz ganz fest an das für immer glaubt

Kommentar von Majasoon ,

das kann man nicht immer direkt sagen. Manche sind schon seit sie 14 sind zsm und nach 50 jahren immernoch;)

Antwort
von Leolele, 55

1-2 jahre würde ich sagen

Antwort
von ppaulincheee, 71

Nehmt euch am besten Mal den Druck. Auf Zeit kommt es doch ganz sicher nicht an. Auch nicht darauf, dass ihr jetzt schon wisst, ob ihr für ewig zusammen bleibt. Oder ob ihr euch vielleicht trennt, irgendwann noch mal trefft und dann verliebt. 

Lebt im Hier und Jetzt, geniesst die Zeit und freut euch, dass ihr euch gut tut. Alles andere wird noch kommen, es wird kommen, ohne, dass ihr mit Gedanken, Ängsten oder festen Regeln etwas dran ändern könnt. 

Antwort
von nike73114, 20

Das kommt auf das Alter an und wie ernst es euch ist. :)

Antwort
von Tortuga240, 20

hmm, weiß auch nicht, ich glaube die Wahre liebe kann einem Immer übern weg laufen, egal ob man erwachsen ist oder nicht. Kommt halt auch immer drauf an was man draus macht ;)

aber erwachsenen liebe hört sich schon etwas unreif an.

Antwort
von Majasoon, 43

so ab 16-17

Kommentar von Majasoon ,

meinst du alter, oder die zeit?also alter so ab 16-17 und zeitraum so 1-2jahre-..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community