Frage von Honestgirl, 61

Ab welchem Standpunkt merkt man, dass man verliebt ist?

Hey, ich hätte eine dringende Frage an euch da draußen! :) Ich bin vor einigen Monaten umgezogen in eine neue schule gekommen und so weiter... Als ich vor gut 3 Wochen in meine neue Schule gekommen bin, war mir noch nicht bewusst was mich erwartet. Gleich ab dem zweiten Tag ist mir aufgefallen, dass mich ein Junge die ganze Zeit beobachtet. Er ist auch in meinem Jahrgang. Irgendwie finde ich es voll süß, dass er mich immer so schief anschaut und anlächelt. Ich bekomme auch immer weiche Knie und so ein komisches Gefühl in meinem Bauch wenn wir uns anschauen. Und dieses anschauen passiert wirklich jeden Tag. Wobei es in letzter Zeit nachgelassen hat, weil ich mich verschlossen habe. Ich weiß, dass ist nicht richtig schließlich kann er ja nichts dafür, aber meint ihr ich steh auf ihn? Irgendwie bin ich mir nicht sicher. Und nur so zum Verständnis - ich habe mich nur ein bisschen zurück gezogen damit ich ihm nicht falsche Signale setzte, falls ich doch in ihn verliebt bin.... Ich bin so verwirrt :(((

Antwort
von DesThatguFr, 18

Mmmmh schwer zu sagen :), ich denke mal, dass du auf ihn eventuell stehst. Aber versuch mal mit ihm mal zu reden oder was zu unternehmen, dadurch kannst du es am besten herausfinden, ob du was für ihn richtiges empfindest oder er für dich. Also trau dich und frag ihn einfach mal ob ihr was zusammen machen könnt ;) und red mal mit ihm mehr in der Schule, dann wirst du es schon sehen :). Ich wünsch dir noch viel Glück dabei ;) LG #D

Antwort
von Erklaerbaer17, 36

Du bist dir nicht sicher dann finde es einfach heraus. Aber ich denke verliebt ist es noch nicht wirklich. Aber Schwärmerei schon. Ist so ähnlich wie verlieben.

Schau mal ob der Junge überhaupt Interesse an dich hat. Sende ihm kleine Signale das du Interessiert bist. ganz normal Hallo sagen ihn fragen ganz banal wie er das Wetter findet oder so. An seine Reaktion merkst schnell ob er auch interessiert ist an dir. 

Wenn er verstohlen (weil er schüchtern ist) schaut wo du bist oder was du macht, dann hast du schon halb gewonnen.

Trefft  euch macht was zusammen. Und wenn dann wieder die Knie weich werden die Schmetterlinge in deinem Bauch Samba tanzen. Ja dann bist du verliebt :)

Antwort
von nike73114, 7

Stell dir folgende Fragen: kribbelt dein Bauch? Ja? Musst du immer lächeln wenn er dich anschaut? Findest du ihn witzig? Wenn du verliebt bist, ist er für dich der lustigste Mensch auf der Welt.
Wenn du mich fragst, bist du auf jeden Fall ein bisschen verknallt, wenn nicht sogar mehr. Sprich ihn doch einfach mal an :)

Antwort
von DerCo, 24

Verliebtheit oder Liebe ist kein Lichtschalter. Es ist ein fliessender Übergang. Es muss auch gar nicht immer gleich die große Liebe sein. Gefallen wird er dir sicher, sonst hättest du keine Schmetterlinge im Bauch :-) Ich wünsch dir viel Erfolg.

Antwort
von Lisa2703Steve, 11

Ich habe selber ein Freund mit dem ich 2 Jahre zusammen bin. Bei uns war das nichts anderes ... Aber glaub mir das sind paar wichtige Signale😉
Versuche am besten dich nicht zu verändern... Denn das verändert ihn dann auch😜 Versuche durch whatsapp , SMS, oder durch treffen erste Schritte zu machen. Das wird ihn überraschen. 😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community