Frage von blablablaablaaa, 76

Ab welchem pKs / pKB Wert ist eine Säure/ Base schwach/stark?

Antwort
von theantagonist18, 65

Also bei pKs Werten unter 0 hast du auf jeden Fall eine ziemlich starke Säure. Knapp darüber kann man sie vermutlich auch noch als stark bezeichnen. Aber Essigsäure z.B. mit pKs 4,75 ist ja keine allzu starke Säure mehr. Und HCN mit 9 schon gar nicht. 

Bei pKb genauso. Da hast du z.B das Amidion mit -9 als sehr starke Base.

Expertenantwort
von TomRichter, Community-Experte für Chemie, 54

Ist natürlich keine scharf festgelegte Grenze. Gute Anhaltspunkte hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%A4urekonstante#pKS-_und_pKB-Werte_einiger_Ver...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten