Frage von charly6853, 233

Ab welchem Jahrgang kann ich einen 25 er Mofaroller ohne Führerschein Fahren?

Ich bin Jahrgang 1960 - darf ich ohne Mofaschein einen 25 er Roller fahren ?

Antwort
von peterobm, 167

für die Mofa brauchst keine Bescheinigung. Draufsetzen und wegfahren. ab 01.04.1965 Geboren wird DAS gebraucht.

Kommentar von Novos ,

Nicht ab, sondern VOR dem 01.04.1965 geboren

Kommentar von peterobm ,

er braucht keine, alle die ab dem Datum geboren sind brauchen eine Prüfbesch.

Antwort
von siggibayr, 150

Ganz richtig (Gesetzestext) heißt es in § 76 (Übergangsrecht) FEV:

§ 5 Abs. 1 FeV (Prüfung für das Führen von Mofas)

gilt nicht für Führer der in § 4 Abs. 1 Satz 2 Nummer 1 bezeichneten Fahrzeuge, die vor dem 01. April 1980 das 15. Lebensjahr vollendet haben.

Diese Personen benötigen zum Führen von Mofas weder eine Prüfbescheinigung, noch eine Fahrerlaubnis.

Antwort
von Eliiminatix, 130

ja Klar das darfst du und wenn du vor dem 1.4. 1980 deinen führerschein hattest darfst du sogar 125er fahren. Beim Dstum bin icv mir nicht gabz sicher google das nochmal.

Antwort
von TrusterDer2, 157

Darfst du auch mit dem normalen Führerschein. Oder täusche ich mich?

Antwort
von Elfi96, 130

Wen ich recht informiert bin, war die Grenze, um einen Mofaroller ohne FS fahren zu dürfen, irgendwo bei Geburtsjahrgang vor dem 1.4 1965. Also du dürftest so ein Teil ohne FS fahren. LG 

Antwort
von Novos, 119

Ja, weil Du vor dem 01.04.1965 geboren wurdest.

Antwort
von Deepdiver, 114

wer vor dem 1.4.1965 geboren ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community