Frage von fromthefuture, 152

Ab welchem Größenunterschied der Hoden besteht Gefahr bzw. sollte abgeklärt werden?

Hallo Liebe Community,

Ich (m/15) habe heute nach dem Masturbieren etwas komisches bemerkt:

Mein linker Hoden ist kleiner als der Rechte. Der Unterschied ist nicht sehr groß, aber schon spür- und sichtbar. Wenn ich den linken Hoden abtaste, fühlt er sich etwas anders an, als der andere. Ich kann es nicht genau beschreiben, jedenfalls spürt sich der Linke nicht so hart an, wie der Rechte Hoden. Und wenn ich oben, also den Nebenhoden, zusammenquetsche spüre ich ein Ziehen, was ich beim Anderen nicht (bzw. nicht so dolle) habe. Allgemein fühlt man bei linken Hoden den Hoden an sich nicht so sehr wie bei dem Anderen.

Ich war bereits ein paar mal beim Kinder- und Jugendarzt, welcher bei meinem Letztem Besuch (vor ca. 3 Wochen) auch (kurz) meine Hoden abtastete. Dabei fand er nix Ungewöhnliches. Ich habe in knapp 2 Wochen meine Frenulum-OP (Vorhautbändchen) bei ihm und überlege mir, ihm davor oder (wahrscheinlich eher) danach von meinem ''Problem'' zu berichten.

-Was meint ihr, sind meine Sorgen berechtigt bezüglich meines linken Hodens?

-Ab wann ist der Größenunterschied gefährlich (Ich weiß, dass ein gewisser Größenunterschied normal ist)?

Danke schonmal im Voraus :) Einen schönen Abend noch!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ShatteredSoul, 90

-Was meint ihr, sind meine Sorgen berechtigt bezüglich meines linken Hodens?

Nein, denn das ist alles völlig normal. Und es ist auch normal, dass man sich in deinem Alter Sorgen daüber macht :D

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Medizin, Penis, Sex, ..., 112
  • Dein Befund ist völlig normal. Die Hoden sind bei allen Männern leicht unterschiedlich groß und hängen verschieden tief. Das ist natürlich und gesund und gehört so.

Alles in Ordnung!

Kommentar von fromthefuture ,

okay, danke. Du/ihr habt mich echt beruhigt :) Bin so ein kleiner Hypochonder (hoffe ist richtig geschrieben) im thema Gesundheit. Bin jetzt gleich von hodenkrebs oder so ausgegangen :D Einen schönen Abend noch 😃

Kommentar von Kajjo ,

Gern geschehen, mach dir keine Sorgen!

Alles Gute!

Kommentar von fromthefuture ,

Danke, dir auch :)

Antwort
von Norgetroll, 48

Damit Sie nicht direkt neben einander hängen ist einer grösser. Bei einer doppelten grösse sollte man dieses aber untersuchen lassen.

Antwort
von JungerKater, 26

Nee keine Sorge, das ist voll Normal. Ist immer so, das einer etwas kleiner ist und auch tiefer Hängen tut.

Bei Rechts Händlern, ist der rechte kleiner und hängt auch etwas Tiefer, weil er so nicht stört. Ist hallt Natur und das ist auch so, das eine Brust seite bei beiden Geschlechtern etwas besser entwickelt ist, bei Rechtshändlern ist es natürlich die Rechte Brust.

Antwort
von MrLover222, 78

Ein Hoden hängt immer tiefer als der andere, das ist von der Natur so gemacht, damit bei einem Sturz oder tritt in die Eier nicht beide Hoden gleichzeitig kaputt gehen und man dann noch Kinder bekommen kann.

Antwort
von satinth, 20

Da brauchst Du dir keine sorgen machen und wenn doch gehst Du zu einem Urologen und schilderst Dein Problem.

Liebe Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community