Frage von steffenOREO, 76

Ab welchem Datum kann man weihnachtlich schmücken?

Meine Haushälterin möchte am Montag mit dem Weihnachtsschmuck anfangen. Sie meint, das hätte sie letztes Jahr auch so gemacht. Leider kann ich mich da nicht mehr dran erinnern. Und ich habe da auch nicht so das richtige Faible für. Kann mir jemand raten,ab wann man das Haus weihnachtlich dekorieren sollte? Besonders auch draußen vor der Tür, ohne dass es bei den Nachbarn Kopfschütteln verursacht?

Antwort
von peterobm, 69

wenn, nur in der Woche vorm ersten Advent. alles andere wäre für mich ein NOGO

Antwort
von Undsonstso, 76

Kurz vor dem ersten Advent (29.11.15) - also 3 bis 4 Tage davor - müsste eigentlich reichen, würde ich denken.

Antwort
von frodobeutlin100, 42

Das Ende des Kirchenjahres ist Totensonntag (dieses Jahr der 22. November) - Die Adventszeit beginnt erst nach Totensonntag.

siehe auch wiki:

Der Totensonntag oder Ewigkeitssonntag ist in den evangelischen Kirchen in Deutschland und der Schweiz ein Gedenktag für die Verstorbenen. Er ist der letzte Sonntag vor dem ersten Adventssonntag und damit der letzte Sonntag des Kirchenjahres. Er kann – aufgrund der fixen Lage des vierten Adventssonntages vor dem 25. Dezember – nur auf Termine vom 20. bis zum 26. November fallen.

Das heißt Weihnachtsschmuck sollte eigentlich erst ab dem 23.11. angebracht werden ...

aber wemn Sitten und Gebräuche egal sind, kann natürlich machen was er / sie will ....

zumindest bei uns mussten Geschäftze die frühzeitig angebrachte Weihnachtsdeko (vor Totensonntag) wieder entfernen ....

Antwort
von Joschi2591, 59

Wir leben in einem freien Land, und da kann jeder mit Schmücken anfangen, wann es ihm/ihr gefällt, und zwar unabhängig davon, was Nachbarn sagen könnten. Wenn Du Sorge vor dem Kopfschütteln hast, bist Du nicht selbstbewußt genug, Deine eigenen Ansichten zu vertreten oder zu leben. 

Aber da Du hier nun mal gefragt hast: der 1. Advent kann ein guter Zeitpunkt sein, das Haus innen und außen fertig geschmückt zu haben. Aber morgen und übermorgen geht auch.

Übrigens gibt es Leute, die ihre Weihnachtsbeleuchtung noch bis Ostern brennen lassen. Also auch da herrscht die freie Wahl, wie lange danach die Festbeleuchtung bleiben kann.

Antwort
von paulfritzpeter, 44

Theoretisch kannst du am 01. Januar anfangen Dein Haus innen wie aussen zu schmücken. Das einzige was dich wahrscheinlich davon abhält sind "die Nachbarn" und der eigene Geschmack. Du allein entscheidest wann was und in welchem Umfang geschmückt wird. Nicht die Haushälterin und die Nachbarn schon garnicht...Liebe Grüße, Peter

Antwort
von lilly8887, 45

Das ist ganz dir überlassen.

Du kannst ja am ersten Advent anfangen weil da beginnt ja eigtl. die Wheinachtszeit

Antwort
von Wiggum34, 38

Üblicherweise erst NACH Totensonntag.

Antwort
von azervo, 35

Ich fange immer mit dem Weihnachtsschmuck an, wenn im Januar die Weihnachtsartikel zu -75% angeboten werden ... da kann man dann 2 Schokoladen-Weihnachtsmänner, für den halben Preis von einem, verspeisen. Auch die Weihnachtsgänse ... sind dann schon besser "abgelagert" und müssen nicht erst "gekillt" werden!. Man bekommt dann auch den Weihnachtsbaum billiger und das Zeug, was man dran hängen tun tut .... Auch die Weihnachtsgäste sind im Januar weniger beschäftigt und können einem eher besuchen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten