Frage von wiederfrage, 93

Ab welchem Alter sollte man nicht mehr zum Zahnarzt gehen? 70? 80?

Antwort
von OerbaDia, 24

Wenn du schmerzen hast was willst du den machen? Nur weil man 80 ist muss man nicht gleich alle Zähne verloren haben. Ich kenne eine 98 jährige die noch das volle Gebiss hat. Was ist wenn du eine Prothese trägst und die Druckstellen verursacht also schmerzt oder einfach nicht mehr hält wo willst du den dann hin? Man sollte immer zum Zahnarzt gehen selbst mit 100.

Antwort
von Pilotflying, 14

Man sollte in jedem Alter regelmäßig zum Zahnarzt gehen. 

Es werden nicht nur die Zähne, sondern auch das Zahnfleisch und die gesamte Mundhöhle auf Krankheiten untersucht. 

Daher ist es auch in höherem Alter wichtig.

Antwort
von DJFlashD, 69

Ich denke mal ein Besuch beim Zahnarzt kann nie schaden, egal wie alt man ist

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin, 72

Hallo! Da gibt es keine Grenze nach oben

Antwort
von kelzinc0, 60

Gibt dafür kein Alter sobald du willst das deine Zähne verfaulen brauchst du nicht mehr zum zahnarzt

Antwort
von Einselfzehn, 68

Was hat das mit dem Alter zutun

Kommentar von wiederfrage ,

Irgendwann fallen ja die Zähne... So wie dein Leben

Kommentar von Einselfzehn ,

Trotzdem ist die Frage schlecht formuliert .... Die Antwort Kannst dir selber denken . Sobald keine Zähne mehr hast in welchem Alter auch immer brauchst du kein Zahnarzt mehr was will er da anschauen dein Zahnfleisch ?

Kommentar von wiederfrage ,

Zähne mondieren lassen? Scho mal gehört hallo wir leben im Jahr 2016

Antwort
von dergruenebaum, 69

180 so um den Dreh

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community