Frage von Enytt, 43

Ab welchem Alter kann man mit dem Gewicht heben anfangen?

Hi,

Ich hoffe ihr könnt mir die Frage beantworten.

LG enytt

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Hanteln, Jung, Kraft, ..., 13

Hallo! Im Prinzip liegt snowboardFan richtig, aber über dieses Thema streiten sogar Trainer. 

Zubringende Kraftübungen kannst u natürlich auch schon mit 14 machen - leichte Hanteln mit 16. Die Knochenenden, sogenannte ,Epiphysen', sind im jugendlichen Alter noch nicht verknöchert. 

Direkt an den Epiphysen sitzt die Wachstumsfuge, auch .Epiphysenfuge' genannt. Sie ist für das Längenwachstum der Knochen verantwortlich. Bei unkontrolliertem Training besteht die Gefahr, dass Knorpelgewebe in dieser peripheren Knochengegend verletzt wird und sich die Wachstumsfugen frühzeitig schließen. 

Derartige Schäden können durch häufige  das Stemmen von Maximalgewichten verursacht werden, auch die Gelenke sind in Gefahr.

Es ist eine Risikokurve, die mit dem Alter verflacht und eng gesehen erst mit 20 endet. Ein 12 jähriger muss auch nicht zwingend Schaden nehmen, nur sein Risiko ist wesentlich höher. Es spielen natürlich auch individuelle Faktoren mit. Ich habe mit 18 begonnen, Nicht aus Vernunft, sondern Umstände halber, passt aber..

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.



Antwort
von GoTFan, 18

Kommt drauf an, welches Gewichtheben du machen willst. Bei dem Gewichtheben, dass momentan in Olympia kommt, also mit Technik etc., hab ich mir knappen 9 angefangen, aber eben bin ich in einen Verein gegangen, in dem ichs richtig auszuführen gelernt habe ^^

Antwort
von SnowboardFan, 29

Hier solltest du unterscheiden. Unter 18 kann man problemlos Übungen machen bei denen keine axiale Stauchung entsteht. Das heisst keine Stauchung der Wirbelsäule. Das heisst Kreuzheben Überkopfdrücken, Beinpresse und diverse andere Übungen sollte man lassen, bis man bzw. die Wirbelsäule komplett ausgewachsen ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community