Frage von jenny1metter1, 86

Ab welchem Alter ist es schwer, eine Ausbildung zu bekommen?

Antwort
von itzFlubby, 70

Solange du geistlich fit bist, kannst du eine Ausbildung machen, wann immer du willst (von Handwerksberufen, wie Schreiner abgesehen)

Kommentar von Throner ,

Geistlich fit heißt als Geistlicher (Pfarrer) fit?????

Kommentar von itzFlubby ,

Nein nicht diese Art von Geistlich :DDD ich meine im Sinne von klar denken können xDD

Antwort
von syndromania, 33

Versuch doch vielleicht eine Weiterbildung, statt eine Ausbildung zu machen, wenn das möglich ist.

Antwort
von blubblub1912, 46

Ab 30 würde ich sagen da paßt nicht mehr alles in den  Kopf rein 

Kommentar von Alley1969 ,

Bin schon über 40, & jetzt...?

Kommentar von blubblub1912 ,

Würde Ich keine mehr machen 

Antwort
von ich500, 38

Die Berufswelt hat sich sehr gewandelt, ich kenne viele die mit mitte 30 nochmal eine Ausbildung machen. Man kann hier eigentlich kein alter mehr festlegen. Die Zeiten, wo man direkt nach der Schule seine 1. und einzigste Ausbildung gemacht hat sind vorbei

Antwort
von Mausi376, 39

Da gibt es keine Regel.

Vieleicht ab 50.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten