Frage von VoldemortFreak 16.05.2012

Ab welchem alter in wg wohnen ohne eltern??

  • Antwort von sushi1955 16.05.2012
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Werde erst mal volljährig, dann kannst Du über eine eigene Wohnung nachdenken. Wenn es zu Hause wirklich so schlimm sein sollte, gehe zum Jugendamt und lasse Dich in einem Kinderheim oder bei Pflegeeltern unterbringen. Was ist denn besser?

  • Antwort von Eselin 16.05.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    In deinem Alter müsste da das Jugendamt eingeschaltet werden, wenn du wirkliche Gründe hast, weshalb du nicht mehr zuhause leben kannst. Kommt natürlich drauf an, was "der ganze Stress" ist ... nur wegen etwas Pubertätsgerangel wird da ncihts unternommen. Abstand lässt sich höchstens gewinnen, wenn du in den Sommerferien mal für ein paar Wochen bei Verwandten Urlaub machst.

  • Antwort von radwor 16.05.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    mit 13, ganz sicher nicht

  • Antwort von dasdingsbums 16.05.2012

    gut ich versuchs mal:

    1) nein darfst du nicht! Bei einer WG kann man sich im alter von 16/17/18 oder mehr jahren anmelden! wenn du in eine willst müssen deine Eltern mit!!! Außerdem müssen sich mehrere Menschen erstmal dazu entschließen eine WG zu schließen/beginnen/erstellen...Wgs kann man sicher über google finden, falls du mal alt genug bist!!

    2) abstand? übernachte bei freunden, wenns dir gefällt! du kannst auch, wenn es zu extrem ist, das jugendamt verständigen, was ich in deinem fall für "überreagiert" halte. Sonst musst du mit ihnen reden! sag ihnen das du mal allein sein willst oder auch mal zeit für dich haben willst!!!

    mach wonach dir ist. wir können eh nix dagegen tun x)

    lg dasdingsbums

  • Antwort von ginalaker 16.05.2012

    sei froh wenn du deine eltern noch hast. irgentwann sind sie nicht mehr da und du wirst sie schrecklich vermissen

  • Antwort von VoldemortFreak 16.05.2012

    ok danke

  • Antwort von naulet 16.05.2012

    mit sechzehn jahren darfst du mit erlaubnis deiner eltern ausziehen. mit achtzehn auch ohne erlaubnis. ich weiß nicht genau wie das funk. mit der WG....auf jeden fall mit dreizehn geht das noch nicht! ansonsten....warum hast du denn stress mit deinen eltern? ich meine...wenn du die ursachen weißt, kann man das problem logischerweise sehr viel besser "behandeln". und zuletzt: ist taktisch unklug, sein alter im internet zu veröffentlichen...

  • Antwort von KillingLove 16.05.2012

    also mit 13 geht das auf keinen fall,was du aber machen könntest ist das du deine eltern mal fragst ob du für ein paar nächte mal bei nem kumpel schlafen kannst,ich glaube auch das es erst so ab 16 bis ca. 18 geht...Anmelden frage leute die du kennst oder heng in der nähe so einen art steckbrief auf und frage ob jemand interesse hat mit ein zuziehen..

    viel glück ;-)

  • Antwort von trunks12345 16.05.2012

    frage in 5 jahren nochmal und werde erwachsen

  • Antwort von richinardo 16.05.2012

    Hahahahahhahaha du FREAK wo lebste eigtl du bist nicht 14 und damit noch ein Kind. Also sei brav. Lass den Streß an egoshootern aus und bleibe weiter ein liebes Kind =)

  • Antwort von Theia 16.05.2012

    Ja ne ist logisch. Frag in 3-4 Jahre nochmal.

  • Antwort von mibvws 16.05.2012

    ich glaub um irgentwo allein zu leben muss man entwede ne ausbildung haben oder erst ab 17 oder so

  • Antwort von WhiteAngelmzg 16.05.2012

    Nein.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!