Frage von DerMCDodo, 78

Ab welchem alter findet ihr es normal Youtube videos zu machen?

Mich nervt es immer wenn ich ein video schauen will und alles von einem 8 jährigen erklärt bzw. dokumentiert wird.
Findet ihr es okey oder nervt es euch auch?
Ab welchem alter findet ihr es okey???

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sofiasofia99, 13

Mal ganz abgesehen davon ob es okay ist, ist YouTube Videos zu machen ja erst ab 13 oder 14 erlaubt. Ich finds nicht gut, jüngere Leute wissen wahrscheinlich noch gar nicht wirklich, was sie da tut, außerdem wird man sich später dafür schämen, außerdem kann man in dem Alter sicher nicht gut mit Hate umgehen, und davon bekommt man dann ja jede Menge.

Antwort
von GajeelLevyLaxus, 31

Ich persönlich finde das man YouTube Videos erst so ab 16 oder, noch besser, 18 macht. Man ist in diesem Alter viel reifer, es gibt Ausnahmen, und kann viel besser diskutieren und besser auf Themen eingehen.

 Diese 8 oder 10 Jährigen sollten lieber was anderes machen als Minecraft zu zocken und es auch in schlechter Qualität aufzunehmen.

Kommentar von Xboyunknown ,

Dass ist gemein :(

Ich bin auch erst 14 und machts was ?

Nein

Antwort
von DrExtemption, 44

14 Jahre geht für mich in Ordnung jedoch kommt es mir nicht auf das alter drauf an sondern auf die geistige reife und den Humor des YouTubers ;D

Antwort
von hoizscheitl, 35

Super unnötig des ganze egal in welchem Alter , was nur alle haben zur Zeit mit diesen youtubern bzw selbst welche werden wollen

Antwort
von ReonlomochYTxx, 24

Ab 12 aber bestimmt weil ich 13 binn nur

Antwort
von Baltarsar, 22

Du musst dir die Videos doch nicht anschauen und hast die Wahl auf andere Videos zu klicken.

Wenn nen 8 jähriger Spaß dran hat, soll ers halt machen. Solange ihm seine Eltern das erlauben ist doch alles in Ordnung.

Er zwingt dich schließlich nicht oder hält dir eine Waffe an den Kopf, damit du gerade seine Videos schaust.

Mich nerven Leute zu tode, die sich im Internet über irgendwelchen Kleinkram aufregen, nur weil sie keine eigenen Entscheidungen treffen können.

Antwort
von SeifenkistenBOB, 23

Jeder darf machen, was er will.

Ich finde aber, dass ein 8, 10, 12 Jähriger noch nicht unbeaufsichtigt ins Internet gehört!

Kommentar von Xboyunknown ,

Wieso denn nicht ?

Ist ja kein Problem, mann kann es ihm ja erklären.

Kommentar von SeifenkistenBOB ,

Wir nehmen den Anteil der Eltern, die das tun und multiplizieren ihn mit deren Kinder, die sich daran halten und wir erhalten einen Wert nahe der Null!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community