Frage von Miaulein, 65

Ab welchem alter darf man Dehnstäbe Kaufen?

Möchte nicht allzu groß, so 2-4mm. Ab welchem Alter? Bin 14, dürfte ich schon dehnstäbe/Expander Kaufen? Ohrloch hab ich schon:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von holys, 35

Ja du darfst dir Dehnstäbe kaufen. Habe mir auch mit 14 welche gekauft :-)

Antwort
von A3VA18, 43

Denke schon das du welche kaufen kannst.

Antwort
von uncutparadise, 31

Wenn ich Expander höre, denke ich an anderes. Ich hab dehnstäbchen grad mal gegoogelt. Das ist die Vorstufe zum Tunneln. Leute, Ohrringe gehen wieder weg, irgendwelche metallteile und Löcher verheilen wieder. Aber wie soll so ein Tunnel zugehen ? Wieso tut man sich sowas an ? Da muss man stets auf Toleranz treffen.

Kommentar von Miaulein ,

Toll, dass du 'ne Meinung Dazu hast, allerdings interessiert sie mich nicht und ist keine Antwort auf meine Frage :)

Kommentar von uncutparadise ,

Oh entschuldige. Kleines krasses Mädchen kann nicht nur nicht googeln. Sondern nimmt auch keine guten Tipps an. Naja, ist nicht mein Problem. Aber ich hab regelmäßig Chefs und Menschen vor mir, die mit ihrer Toleranz ans Limit kommen. Ich dachte, ich sag's mal. Später isses vorbei.

Kommentar von HelftMir123 ,

Dehnstäbe sind dazu da, sich die Ohrlöcher zu dehnen (und nach dem Dehnvorgang einen Tunnel einzusetzen), das ist richtig. Allerdings können sich gedehnte Ohrlöcher sehr wohl wieder zusammenziehen - bis zu wie vielen mm und wie schnell hängt natürlich vom jeweiligen individuellen Gewebe und (!!) von der Art des Dehnens ab. Je schonender und langsamer gedehnt wird, desto größer die Chance, dass es sich wieder zusammenzieht. Im "Notfall" kanns immer noch vernäht werden, davon sieht man später meist recht wenig bis nichts. 

Wieso tut man es sich an? Ganz einfach: es gefällt eben. Manchen mehr, anderen weniger. 

Richtig erkannt, Toleranz und Akzeptanz anderen gegenüber sind das A und O, wenn es auf zwischenmenschliche Kontakte ankommt. In einer "idealen" Welt sollte es daher kein Problem sein, mit Ü30mm im Ohr zu leben  - geht schließlich außer dem Träger niemanden was an :)  

Kommentar von uncutparadise ,

Es geht einen Arbeitgeber aus Arbeitsschutzgründen etwas an. Andere Menschen sicherlich nicht, aber will man permanent auf Ablehnung stoßen ? Ob es zu geht oder ob es vernäht werden soll, sind mir zu viele obs. In anderen Ländern finden die Menschen tellerlippen toll...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community