Ab welchem Alter Augen lasern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jede verantwortungsbewusste Augenklinik (und bei einer anderen sollte man einen solchen Eingriff nicht machen lassen) wird dich vor dem Eingriff untersuchen und befragen und dir dann mitteilen, ob du geeignet bist oder nicht.

Mit 20 kannst du das machen lassen, du hast aber keine Garantie, dass du dann wirklich nie wieder eine Brille brauchen wirst. Die Augen werden sich spätestens im Alter nochmal massiv verändern. Die Sehstärke sollte schon längere Zeit (idealerweise 2 Jahre oder mehr, mindestens aber 1 Jahr) stabil sein. Es ist halt sehr ärgerlich, wenn du viel Geld in die Hand nimmst und dann ein paar Monate später trotzdem wieder eine Brille brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Caerry
06.11.2016, 21:05

Aber wenn meine Sehstärke sich die letzten 2 Jahre nicht verändert hat, ist das doch auch keine Garantie, dass sich die Augen ein paar Monate nach der OP wieder verschlechtern oder?

0

Du bist in dem alter wo du das machen kannst.

ABER: Deine sehstärke sollte 1jahr lang sich nicht verändert haben mindestens. Und du musst bedenken das sich deine augen immernoch verändern mit der zeit. Es könnte dann sein das du dich lasern lässt und nach ein paar jahren hast du schon wieder eine sehschwäche. Da kann man nicht noch einmal zum lasern. Überleg es dir gut und lass dich am besten von einem fachmann beraten. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung