Ab wann würdet ihr ein Nippelpiercing wecheln?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Piercings sollte man erst wechseln, wenn sie verheilt sind, sonst kann der Stichkanal aufreißen und/oder Bakterien gelangen in die noch offene Wunde.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gingeroni
03.07.2016, 19:47

Die sind aber schon echt richtig gut verheilt. Das ist ja das ding.. Aber lieber warten als entzündetet Pierings ;)

0

Ich denke du solltest zu deinem Piercer gehen und ihn checken lassen ok alles gut verheilt ist.
Ich hab mir vor gut 2 Jahren einen Helix stechen lassen. Hatte auch nach etwa 3 Monsten das Gefühl er sei gut verheilt. Er hat jedoch bald wieder gesaftet. Bis er ganz verheilt war ging es ein gutes halbes Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gingeroni
03.07.2016, 20:15

Sie meinte es sieht gut aus ich kann es vorsichtig wechseln.
Bis jetzt hab ich aber immer sher lange mit dem wechseln gewartet aber bei dem sieht es echt so gut aus.. da war nie was ...
Aber ich denke ich erd trotzdem noch wartn :)
Sieht ja auch so gut aus :)

0

Wenns verheilt ist ja und dein piercer auch ja sagt :)
Grüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum lässt man sich sowas eigentlich stechen? es werden eh kaum leute zu gesicht bekommen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gingeroni
03.07.2016, 19:35

Danke für die hilfreiche Antwort.

Btw. lässt man sich Piercings ja nicht nur stechen damit andere es sehen. Stell dir vor ich finds auch selber schön. ;)

1
Kommentar von BAAAAILEY
21.01.2017, 07:28

Man zieht ja auch schöne Unterwäsche an, obwohl es kaum jemand sehen wird 🤦🏽‍♀️.
Musste ich gerade loswerden 😂

0