Ab wann würdet ihr behaupten "Sexsüchig" zu sein?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

  • Entscheidend für Suchtverhalten ist die Unabwendbarkeit eines Verlangens ohne Kontrolle durch den Verstand. Die Sucht verhindert die freie Entfaltung der eigenen Persönlichkeit.
  • Einfach nur der häufige Wunsch nach Sex in sozial adäquaten Situationen ist keine Sucht, auch dann nicht, wenn man sehr gerne sehr oft Sex hat. Solange das restliche Leben dadurch nicht wesentlich beeinträchtigt wird und man sich stets frei entscheiden kann, ob man in diesem Moment Sex haben möchte oder nicht, dann liegt keine Sucht vor.
  • Ob es Sexsucht wirklich gibt, ist fachlich höchst umstritten. Hypersexualität ist das gesteigerte sexuelle Verlangen, das als Funktionsstörung aufgefasst werden kann, ebenso kann eine gestörte Impulskontrolle vorliegen, die sich meist aber auch auf nicht-sexuelle Bereiche erstreckt.
  • Insgesamt ist ein derartiges "sexsüchtiges" oder hypersexuelles Verhalten sehr selten. 
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ständige Gedanken daran, ständige Lustgefühle, häufiges geil sein, Fixierung auf das Thema, häufiges sprechen über Sex, direkte Sexanspielungen, ständige Andeutungen, sich an andere rann zu machen um sie ins Bett zu bekommen, Lustbefriedigung, ständiges bitten um Sex, häufige Selbstbefriedigung, andere geil machen, sich extra sexy zu kleiden, Penis/Scheide direkt berühren, jemanden ausspannen für Sex...

Einige sind direkte Anzeichen, einige indirekte Anzeichen und andere nur kleine Anzeichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, prinzipiell ist ja gegen viel Sex nichts einzuwenden.

Glaub als süchtig würde ich es bezeichnen, wenn du einfach so gar nicht ohne klar kommst... Also wenn du mal nicht bedient wirst unruhig, zickig, unausgeglichen bist und an nichts anderes denken kannst und andere tägliche Sachen komplett irrelevant werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beziehst du es auf die Menge?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sich der ganze Lebensinhalt nur darum dreht und normale soziale Kontakte dafür vernachlässigt werden, liegt eine Sucht vor.

Gilt übrigens für alle Süchte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dem du zum ersten Mal einem Termin deswegen verpasst hast, bist du definitiv Sex süchtig 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die frage ist was du im moment an sex hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?