Frage von Laurinchen1, 39

Ab wann wollt ihr sterben?

mich würde mal interessieren,was ihr im Leben so erlebt haben solltet,bevor ihr sagt " jetzt hab ich alles was ich wollte,jetzt kann ich sterben"

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Huflattich, 22

Wenn ich allein und nutzlos bin. Ohne Aussicht oder Chancen auf Veränderung, dann ist es Zeit zu gehen.

Kommentar von Materianer ,

Es gibt immer ne chance zu veränderung ...

Kommentar von Huflattich ,

Ab einem gewissen Punkt leider nicht.... gut, wenn man den noch nicht selbst als Beobachter erlebt hat. 

Antwort
von Applwind, 28

Ich will einfach das Leben Genießen und es wegen kein Ziel der Welt einfach so wegwerfen. Den Grund kann ich nicht sagen das es sonst in komplexere Ebenen gehen würde.

Antwort
von SCHMUDTLER, 30

Berufsleben soll vorbei sein, ich will noch ein paar Jahre Rente erlebt haben, in denen es mir für mein Alter GUT geht... wenn es dann körperlich und/oder geistig bergab geht, will ich lieber vorher sterben.

Antwort
von indiskret, 9

Von "WOLLEN" kann keine Rede sein, wenn die Zeit gekommen ist, muss man das einfach akzeptieren. Wir MÜSSEN alle mal sterben ... leider oder vllt. auch GottseiDank, sonst würde die Welt schon lange überbevölkert sein.

Das ist nun mal im Leben so, andern geht es ebenso. Ich lass mir aber mit dem Sterben noch ein wenig Zeit :D

Antwort
von Saralovesfylou, 13

Ich will eigentlich gar nich so alt werden... Am liebsten würde ich sterben, wenn ich halt alles gemacht habe, was ich immer schon machen wollte. Ich will sogar am liebsten unnatürlich sterben. Es soll auf jeden Fall schnell gehen und ich will es vorher nicht wissen.

Antwort
von hallo55rjrfe, 21

Nieeee

Antwort
von CocoHappy, 24

Einfach solange es mir gut geht und ich Spaß am Leben hab.:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community