Frage von Lissokoehler, 205

Ab wann wird man im Krankenhaus stationär aufgenommen?

Hallo ihr lieben Seit nun 2 Tagen leide ich an diverse schmerzen.. Ständige Übelkeit aber ohne Erbrechen dazu wird immer immer schwindelig bin gestern auch schon zusammen geklappt. Dazu kommt ich habe ein Stechen ( als wenn dir Wort wörtlich jemand ein Messer rein rammt ohne Pause) vom Kiefer bis über die Schulter zum Rücken auch mein Herz wird dabei nicht verschont,der Schmerz ist nicht mehr auszuhalten!! Beim einatmen verspüre ich einen starken drück im Brustkorb. Dazu kommt mein Kopfschmerz wo auch kein paracetamol mehr hilft .. 

Da ich panische Angst habe meine Frage wird man bei solchen Beschwerden stationär aufgenommen ?

Antwort
von Sinea99, 124

Hallo, gehe zum Arzt, denn nur der kann entscheiden, ob  ein Krankenhausaufenthalt notwendig ist. Irgendwie passen deine Schmerzen nicht für eine bestimmte Krankheit zusammen. Oft ist das auch eine Kopfsache und man kann überall Schmerzen bekommen bei der Vorstellung und panischen Angst, das könnte etwas schlimmes sein. Mache dich also nicht verrückt und lasse das ärztlich abklären.

Antwort
von Steffile, 123

Das kann dir hier niemand sagen, aber es ist sicher, dass du stationaer aufgenommen wirst, wenn das noetig ist, und ambulant behandelt wirst, wenn das reicht. Gute Besserung!

Antwort
von Smiley75, 101

schmerzt auch ein Auge? Ich wurde letztes Jahr mit Verdacht auf Schlaganfall notärztlich behandelt. Die Ärzte haben nichts feststellen können. Als ich meinem Freund dann erzählt habe, dass ich starke Augenschmerzen habe, wieß er mich auf Migräne hin. Formigran aus der Apotheke hat dann geholfen.



Antwort
von Royce, 116

Wenn der Hausarzt dir nicht helfen kann werden sie dich im KKH mit Sicherheit stationär aufnehmen.
PS: Paracetamol hilft bei mir bei Kopfweh auch nicht. Mir helfen Ibu's mit Lysin sehr gut und schnell

Kommentar von Lissokoehler ,

Die Tabletten habe ich auch schon alle genommen leider helfen sie nicht..

Antwort
von Spezialwidde, 91

Ganz einfach: Du wirst nach Anmelden in der Notaufnahme untersucht. Und dann wird entschieden ob es notwendig ist dich aufzunehmen. Wie wärs wenn du erstmal zum Hausarzt gehst?

Kommentar von Lissokoehler ,

Da war ich ! Mein Hausarzt hat mir nicht gesagt meinte nur bleiben Sie mal 2 Wochen zuhause aber das bringt mir nichts!

Kommentar von Spezialwidde ,

Dann ist es wohl an der Zeit den Arzt zu wechseln.

Antwort
von Mignon2, 99

Laien können dir die Frage leider nicht beantworten. Ob du stationär aufgenommen wirst, entscheidet der Arzt aufgrund von Untersuchungsergebnissen.

Antwort
von Abuterfas, 94

Guten Morgen!

Das entscheidet der behandelnde Arzt.

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community