Frage von Schwimmakademie, 353

Ab wann wird der Bus - führerschein benötigt?

Moin,

ich wollte mal wissen, ob mir jemand sagen kann, wann der Personenbeförderungsschein nicht mehr ausreicht.

Mit der alten Klasse 3 kann man ja theoretisch bis 7,49 to fahren. Wenn dazu der PBS vorliegt, ist das Gewicht dann der einzig limitierende Faktor?

Danke und LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wumpratte, 237

Ab 9 Personen + Fahrer bei privaten Fahrten brauch man D oder D1

Antwort
von claushilbig, 281

Bei der alten Klasse 3 benötigt man eine zusätzliche Berechtigung zur Personenbeförderung

a) wenn man das gewerblich machen will (z. B. als Taxi-Fahrer), oder

b) wenn man ein Fahrzeug mit mehr als 9 Plätzen (incl. Fahrer) fahren will. (Achtung: Entscheidend ist die Anzahl der Sitze, nicht die Anzahl der beförderten Personen!)

Antwort
von webflexer, 229

Wieso theoretisch, ich fahre auch in der Praxis bis 7,49 t - Einen PBS brauchst du nur ab einer bestimmten Anzahl von Personen.

Ein Personenbeförderungsschein (oder Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung) für Mietwagen (PBefG), Taxi, PKW im Linienverkehr, PKW im gewerblichen Ausflugsverkehr/Ferienzielverkehr oder Personenbeförderung im Rahmen des Zivildienstes wird benötigt, wenn man gewerblich bis zu 8 Personen befördern möchte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community