Ab wann wieder Antibabypille nehmen nach der "Pille danach"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Oh je, offensichtlich war die Pille Danach nicht nur vollkommen unnötig, du hast nicht mal die Packungsbeilage gelesen. Genau das steht darin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kathileinx3
24.11.2015, 05:00

Ich habe mich beraten lassen, sie war nötig. Und aus der Packungsanlage kann ich nichts genaueres entnehmen, da sich das nach meinem Verständnis alles auf die natürliche Menstruation bezieht und nicht auf die hormonell durch die Antibabypille herbeigeführte Abbruchblutung.

Ich habe schlichtweg vergessen, was die Apothekendame gesagt hat, durch fie ganze Aufregung

0
Kommentar von schokocrossie91
24.11.2015, 05:09

Glaub mir, die Pille Danach war unnötig. Du hast bei einem Fehler in Woche drei ganze zwei Wege, den Schutz aufrecht zu erhalten und die kannst du ganz einfach in der PB deiner Pille nachlesen. Wofür liegt die denn bitte bei? Du bist eine Woche nach der Pause wieder geschützt und bevor du das nächste Mal überreagierst, mach dich doch bitte mit den Grundfunktionen deines Verhütungsmittels vertraut.

0

Wenn die Apothekerin gesagt hat, dass du die Pille normal weiternehmen sollst, musst du natürlich die Pause auch normal einhalten. Notfalls geh nochmal in die Apotheke und frag nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?