Ab wann weiß ich, wann ich mit einem Dieselwagen runterschalten muss?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich will jetzt nicht so herablassend klingen wie nordseekrabbe. Also im grunde ist das gefühlssache und du hörst es auch. Sonst fahr einfach mal bei jemanden mit Dieselmaschine mit und höre mal bei welcher drehzahl geschaltet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So bei 1200-1300 Touren. Ein Diesel hat unten Rum her power, deswegen musst du ihn nicht immer auf Drehzahl halten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das weißt du in dem Moment wo du siehst, dass der Drehzahlmesser unter 1100 bis 1300 1/min fällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gib lieber Deinen Führerschein ab wenn Du so unsensibel bist das Du das nicht hörst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von johann432100
21.11.2015, 14:41

Ich bin gerade dabei, meinen Führerschein zu machen, mein Freundchen :)

0

Frag deinen Fahrlehrer, falls du noch keinen Schein hast solltest du es sowieso lassen.
In der Regel hört man das, wenn die Drehzahl zu niedrig wird. Mit etwas fahr Erfahrung sollte das ohne nachzudenken funktionieren :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung