Frage von detailtalk, 1.020

Ab wann und wie befriedigen sich Mädchen selbst?

Bin selber ein Mädchen aber mache das nicht. Was ich fragen wollte: ab welchem alter befriedigen sich Mädchen selbst? Und was machen die da genau mit sich? Und wo machen sie das man muss da doch alleine sein und danach gut die Hände Waschen? Lg

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Mädchen & Sex, 887
  • Masturbation ist uneingeschränkt natürlich, gesund und normal. Fast ausnahmslos alle Menschen tun es seit ihrer Pubertät und bis ins hohe Alter. Es geben vielleicht nicht alle zu, aber es machen quasi alle. Selbstbefriedigung ist ein verbreitete und natürlicher Bestandteil des menschlichen Lebens.
  • Die meisten Mädchen befriedigen sich durch Stimulation der Klitoris. Die meisten vermeiden dabei die direkte Berührung und reiben die Klitoris mit Hilfe der Klitorisvorhaut oder der inneren Schamlippen. Sie führen kreisende oder wippende Bewegung um die Klitoris herum oder über die Klitoris rüber aus. Spiele etwas herum mit verschiedenen, ruhigen, kreisende Bewegungen. Außerdem genießen es die meisten Mädchen, passend zum Kopfkino auch ihre erogenen Zonen wie Brüste, Venushügel und die Innenseiten der Oberschenkel zu berühren. Auch die Berührung von Damm, Scheideneingang oder inneren oder äußeren Schamlippen gehört dazu -- alles wie es Dir gefällt und gerade zum Kopfkino passt. Erforsche einfach Deine Intimzone, Deine erogenen Zonen und Deine körperlichen Reaktionen. Sieh es als Spiel und mach es aus Spaß, erzeuge keinen Druck, sondern lebe damit einfach Deine sexuellen Phantasien aus.
  • Im Mittelpunkt der Masturbation sollte nicht die körperliche Stimulation stehen, sondern das Kopfkino -- ohne geht kaum etwas. Stelle Dir Szenarien und Situationen vor, die Dich sexuell erregen. Die Gedanken sind frei, nichts ist im Traum verboten. Träume Dich hinein, stell Dir alles detailliert vor, mit wem, wie, wann, warum, mit Liebe oder ohne, was immer dich gerade toll erregt und berühre Dich dann passend dazu. 
  • Zu deinen weiteren Fragen: Fast alle Mädchen beginnen im Alter zwischen 10 und 13 mit Masturbation. -- Fast alle Mädchen befriedigen sich in ihrem eigenen Bett zur normalen Schlafenszeit. Da ist man ungestört und fühlt sich geborgen. -- Die Hände waschen solltest du dir vor allem, BEVOR du deine Intimzone anfasst. Anschließend ist es nicht so wichtig und kann ebenso gut am nächsten Morgen gemacht werden.
Antwort
von LoonaBlackgirl, 746

ganz erlich ich bin 12 und mache das schon aber man muss seinen geschmack finden und ja , man sollte sich dannach die hände waschen denn wenn du den nächsten die hand gibst hat er deine säfte an der hand ... das ist nich so schön . ich meine es gibt ja dildos und vibratoren aber das selbstbefriediegen ist ganz natürlich .

LG

LoonaBlackGirl

Kommentar von lislo ,

und was genau machst du da so?

Antwort
von Unterhosen96, 740

Das machen Mädchen so ab der Pubertät... Wie es geht kansnt du auf den nachfolgenden Seiten nachlesen:

  • sch-ona-forum.de
  • schoener-onanieren.de

Viel Spaß!

Antwort
von iphonutzer, 584

Also ich kann nur aus meiner Erfahrung sprechen. Ich habe mit 9 angefangen... War aber glaube ich sehr früh. Meine Schwester hat es mir gezeigt und mir immer ihre elektrische Zahnbürste da unten drangehalten... Irgendwann hab ich es dann auch selbst gemacht

Antwort
von SndrRfflnbl99, 681

Die meisten probieren es mit 13 aus und dann so 2 bis 3 mal die Woche. Halt das was einen "geil" macht, manche reiben sich den Kitzler andere Fingern sich muss jeder selbst ausprobieren was sich für ihn gut anfühlt

Antwort
von LSMCGangsta, 510

Manche im frühen,aber manche auch im späten alter.Dass kommt ganz auf das Mädchen an.

Antwort
von michele1450, 656

ist wie bei jungs manche machen es schon früh und manche nie und jeder hat eine andere art ist bei mädchen nicht anders nur das geschlecht 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community