Ab wann trocknet ein Baby aus?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja das reicht eigentlich.

Unser Nachwuchs war teils auch ein eher "schlechter Trinker" über Jahre hinweg.  Im Babyalter also am besten immer mal wieder die Flasche anbieten (keinen süßen Tee, keinen Fruchtsaft - auch nicht verdünnt) - einfach stilles Wasser (Leitungswasser beispielsweise). Auch wenn es mal hier und da nur ein Schlückchen ist so summiert es sich über den Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das reicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, das reicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das reicht locker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?