Frage von donaldoducko, 27

Ab wann steht einer Gemeinde oder Stadt ein eigenes Schwimmbad zu?

Hallo! Vielleicht kennt sich jemand ein bisschen mit Kommunalrecht aus und kann mir die Frage beantworten, wann eine Stadt oder Gemeinde rechtlich gesehen, Anspruch auf ein eigenes Schwimmbad hat, bzw. ob es so ein Recht überhaupt gibt. Freue mich auf eure Antworten!

Antwort
von feuerwehrfan, 9

Wenn sie sich ein eigenes Schwimmbad leisten können. Schwimmbäder sind freiwillige Leistung, die keine Kommune haben muss. 

Antwort
von Hideaway, 27

Sobald sie hinreichend Bedarf und die erforderlichen Mittel hat?

Kommentar von donaldoducko ,

"Hinreichend Bedarf" wäre ja dann gesetzlich definiert und ich denke, dass Schwimmbäder auch immer mit öffentlichen Mitteln subventioniert sein dürften. Aber vielleicht täusche ich mich da..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten