Frage von triedsohard, 97

Ab wann spricht man von "Gewicht halten"?

Ab wann spricht man davon, dass man sein Gewicht hält? Ich nehme an, das bedeutet nicht, dass man jetzt fünf Monate auf den Gramm genau 80,2kg wiegt?

Wann würdet ihr sagen, dass ihr euer Gewicht haltet? +/- 500g, 1kg, 2kg?

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung & abnehmen, 28

Für mich ist es wenn man sein Gewicht über einen längeren Zeitraum +-2/3kg hält. Also in deinem Fall zwischen 80,2 und 83,2kg sich bewegt. Das wären dann auch noch normale Schwankungen die immer mal wieder auftreten können (teilweise ja sogar innerhalb eines Tages ;) ). 

In dem Rahmen bewege ich mich auch seit 2 Jahren, als ich mit dem Abnehmen aufgehört habe (davor hab ich 20kg verloren die bis jetzt auch nach wie vor runter sind). 

Antwort
von ShimizuChan, 70

Gewichtsschwankungen sind ganz normal, als auf das Gramm genau ist gar nicht möglich. Eine natürliche Gewichtschwankungen können sogar 2 kg sein.

Ich würde sagen man hält sein Gewicht wenn man eben nicht mit Absicht abnimmt/zunimmt, keine Kalorien zählt usw. und sich dann immer in einem Bereich von +/- 5 kg befindet c: halt eben wenn es von ganz allein herum pendelt.

Antwort
von Vivibirne, 16

80 - 78 - 82 sowas

Antwort
von Rambazamba4711, 35

Ich würde sagen bei +/- 1kg.

Antwort
von Mallorca, 36

+1/-2 3 Kilo ist, wenn man den Wasserverlust usw. beachtet, realistisch. :-)

Hoffe, ich konnte dir helfen. :)

Antwort
von fremdgebinde, 20

+|- 1kg

Antwort
von wolfram0815, 21

Aufs Gramm genau!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community