Frage von Bienchen2010, 160

Ab wann spricht man von Durchfall (Pille/Wirkung)?

Ich weiß ja dass die Pille bei Durchfall 3-4 Stunden nach der Einnahme eventuell nicht mehr wirkt. Ich hatte letzte Woche unmittelbar nach der Pilleneinnahme weichen aber kein besonders wässrigen Stuhlgang, "konnte ihn auch halten", er war aber nicht wie sonst. Kann dies die Wirkung der Pille beeinträchtigt haben? Oder kann es daran liegen dass ich sehr viel Obst/Gemüse und Vollkorn gegessen habe? Habe letzten Freitag mit meinem Freund geschlafen, wir benutzen zusätzlich immer ein Kondom welches beim rausziehen allerdings nach oben gerutscht ist...nun hoffe ich dass meine Pille gewirkt hat?!

Antwort
von BrightSunrise, 128

Nur wässriger Durchfall innerhalb von drei bis vier Stunden nach der Einnahme beeinflusst die Wirkung der Pille.

Grüße

Antwort
von CounterMonkey, 116

Die Bristol-Stuhlformen-Skala

Die Bristol-Stuhlformen-Skala gibt Hinweise zur Stuhlkonsistenz und unterscheidet sieben Typen von Stuhlgang.

Typ 1: Beschreibt einen Stuhl aus einzelnen Klumpen beziehungsweise Kügelchen, ähnliche wie Nüsse. Stuhlgang dieses Typs ist schwer auszuscheiden.

Typ 2: Stuhlgang vom Typ 2 hat eine klumpige Wurstform.

Typ 3: Dieser Typ bezeichnet Stuhl in Wurstform mit rissiger Oberfläche beziehungsweise kleinen Stücken an der Oberfläche.

 

Typ 4: Bei diesem Typ ist der Stuhl wie eine Wurst oder Schlange mit glatter Oberfläche geformt.

Typ 5: Typ 5 beschreibt einzelne weiche und glattrandige Klümpchen. Dieser Stuhl ist leicht auszuscheiden.

Typ 6: Bei Stuhlgang des Typs 6 handelt es sich um einzelne lockere, weiche Klümpchen mit ausgefranstem Rand.

 

Typ 7: Der letzte Typ beschreibt schließlich flüssig-wässrigen Stuhlgang ohne feste Bestandteile und Stücke. 

Zur Einordnung der Stuhlgang-Typen

Ist mit der Verdauung alles in Ordnung, kommt – im wahrsten Sinne des Wortes – hinten Typ 3 oder Typ 4 heraus. Alle anderen Formen stehen für Verstopfung (Typ 1 und 2) oder Durchfall (Typ 5-7) in unterschiedlich starker Ausprägung. Entsprechend sollten sie nicht die Regel sein. Treten sie dennoch häufig auf, sollte man seinen Arzt oder Apotheker aufsuchen.

(Quelle: http://www.gesuendernet.de/service-und-wissen/was-ist/item/1338-stuhlgang-diese-...)

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Verhuetung, 103

Hallo Bienchen2010

Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall

Liebe Grüße HobbyTfz

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Verhuetung, 98

Wenn der Stuhl wässrig ist, ohne Konsistenz.

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von sternenmeer57, 92

Von Durchfall spricht man, bei mehr als drei Mal dünnen Stuhl am Tag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten