Frage von Basti082747, 46

Ab wann sollte man im tanzkurs SIE fragen ob sie die tanzpartnerin werden will?

Ist das vor dem mittelball oder Abschlussball? Also sollte man beim mittelball auch schon eine tanzpartnerin haben? Danke für Antworten.

Antwort
von pbheu, 46

da wird am anfang immer wild durchgewechselt - damit auch schüchterne mal einen bekommen und man sich daran gewöhnt, dass tanzen ja auch etwas ist, was man sozusagen rituell mit fremden partnern tun kann.

ich würde nicht auf irgendwelche bälle warten, ich würde den fragen, bei dem du merkst, dass das tanzen gut klappt. man muss sich dabei ja ein wenig aufeinander einstellen, und das gelingt bei dem einen besser als bei dem anderen. da den richtigen zu erwischen, ist die halbe miete.

so vermeidet man blaue flecken an den schienbeinen und blutige zehen *g*

Kommentar von Basti082747 ,

ok, und wie frag ich da dann? einfach ob ie Bock hat mit mir fest zu tanzen? (geht das überhaupt oder wechselt man im tanzkurs die ganze zeit immer durch?)

Kommentar von pbheu ,

jepp. und jepp. aber auf den ball gehst du dann mit einer bestimmten, und die vorbereitung auf den ball machst du auch mit ihr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community