Frage von CasiHasi, 35

Ab wann soll ich die Pille nehmen?

Halloo, Ich habe von meinem Frauenarzt jetzt die Pille verschrieben bekommen, gerade ist es halb neun und ich habe meine Tage bekommen. Man soll die Pille ja am ersten Tag seiner Periode einnehmen, aber auch immer zur gleichen Zeit. Ich weiß jetzt nicht ob ich sie jetzt noch einnehmen soll, oder erst ab morgen Abend, da ist sie immer gegen 18 Uhr einnehmen will. Meine Tage sind heute auch noch nicht so stark. Danke schonmal :)

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 35

Du kannst sie jetzt bereits nehmen und ab morgen dann immer um 18 Uhr.

Antwort
von MissRatlos1988, 25

Nimm sie jetzt und morgen und so einfach um 18 Uhr. Das ist kein Problem. Selbst bei den Pillen welche man immer um die selbe Zeit nehmen soll, ist eine Zeitspanne von 3 Stunden gegeben. Hatte gerade letzte Woche deswegen noch Gespräch wegen meiner neuen Pille.

Antwort
von cmdat, 31

hab noch nie gehört dass man die pille am ersten tag seiner periode nehmen soll :O sicher dass das stimmt?? wenn ja, nimm sie einfach jetzt und ab morgen dann immer 18 uhr :)

Kommentar von schokocrossie91 ,

Das steht in jeder Packungsbeilage als Empfehlung.

Kommentar von cmdat ,

haha okay ich les die nie weil mir meine ärztin sagt wie ich sie nehmen soll :)

Kommentar von schokocrossie91 ,

Das ist ein ziemlich unkluges Vorgehen, weil leider viele Ärzte nicht genau über die Pille Bescheid wissen, wie man hier immer wieder zu lesen bekommt. Du solltest selbst Verantwortung für deine Verhütung und deinen Körper übernehmen und mindestens die Packungsbeilage lesen, denn nur darin stehen richtige und rechtlich bindende Aussagen.

Kommentar von cmdat ,

ich bin da so unvorsichtig weil meine mutter apothekerin ist und sich damit sehr gut auskennt :) das hat nichts mit dumm sein zu tun oder so sondern ich weiß dass ich eine absicherung durch meine mama habe :)

Kommentar von schokocrossie91 ,

Auch Apotheker kennen nicht jedes Medikament. Anhand deiner Antworten lassen sich große Wissenslücken ablesen. Du kannst die Verantwortung für etwas so Wichtiges nicht aus der Hand geben, außer du hast kein Problem mir einer ungewollten Schwangerschaft.

Kommentar von cmdat ,

übertreib doch nicht. das ist in dem falle nicht nur eine apothekerin sondern meine mutter. wenn man seiner mutter nicht vertraut wem dann? wenn sie bei etwas keine ahnung hat sagt sie das natürlich. 

Kommentar von schokocrossie91 ,

Wie gesagt, gemessen an dem, was du schreibst, liegen bei dir Wissenslücken zum Thema Pille vor. Du kannst deiner Mutter ja vertrauen, nur eben nicht blind. Sind dir diese 15 Minuten Lesezeit wirklich so schade, dass du lieber Falschinformationen hast?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community