Ab wann selbst abwischen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich denke das ist so ungefähr das Alter, wo es die meisten lernen. Klar - es gibt wie hier auch geschrieben - manche Kinder die es schon mit drei können, aber das ist eher die Ausnahme.

Spätestens im Vorschulalter sollten Erzieher und Eltern beginnen die Kinder dazu anzuhalten selber den Po abzuputzen. Pipi abputzen können die Kinder schon lernen wenn sie trocken werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine grosse Tochter habe ich von Anfang an immer Toiletten Papier gegeben damit sie es immer selbst erstmal versucht. Glaube so mit bissel über 4 Jahren hatte sie es super drauf. Man hat immer mal geguckt und mal ausgeholfen. Meine kleine Tochter 2,5 Jahre aktuell versucht es auch schon. vorne klappt es schon bloss hinten noch nicht. Übung macht den Meister. Am besten sollen die Eltern das mal genau zeigen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dheezy
16.08.2016, 00:26

Leider ist meine Cousine, also ihre Mutter seehr desinteressiert den Kindern etwas zu zeigen.. werde das nächstes mal versuchen es ihr zu zeigen.. ich meine ja ist zwar nicht mein Kind aber ich will nicht das es sich blamiert wenn es dann bald in die Schule kommt.

1

Ab welchem Alter... ja das ist unterschiedlich. Manche Kinder können es schon recht "früh", andere schaffen es erst einigermaßen reinlich gegen Anfang der Grundschule.

Es hängt natürlich auch von den Eltern ab, aber letztlich vor allem von dem Kind selbst. Denn, wie beim vollständigen Benutzen der normalen Toilette (für klein und groß), muss das Kind dann schon selbstsicher genug sein sich das zuzutrauen.

Bei uns kam es irgendwie automatisch, von ganz alleine, etwa einige Monate nach dem sechsten Lebensjahr. Die erste Zeit wischte ich - und nach einiger Zeit kam unser Nachwuchs eines Tages ganz stolz an "Ich hab groß gemacht.... und alles ganz alleine sauber gemacht". Seitdem wurde es immer besser. Und seither haben wir auch immer feuchtes Toilettenpapier in Griffweite neben dem Klo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich konnte es etwa mit 3, ich weiß noch das so um meinen 3. Gebu voll stolz darauf war ohne Mama oder Papa auf Klo zu können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dheezy
16.08.2016, 00:28

Finde das ist ein angemessenes Alter, bei meiner Tochter möchte ich auch nicht ewig nachlaufen vorallem nicht 1 Jahr bevor sie zur Schule gehen muss.

1

Wenn die Eltern den Kindern nicht lernen, ihren Popo zu putzen, lernen es ihnen die Erzieherinnen im Kindergarten. D.h. allerdings nicht, dass dann der Popo so sauber ist, wie es sich Erwachsene vorstellen, das ist ja klar, aber das Gröbste bleibt am Papier.

Ich lernte den Kindern zu Hause frühzeitig, d.h., bevor sie in den Kindergarten kamen, sich die Zähne zu putzen, sich zu reinigen, auf die Toilette zu gehen, sich auch den Popo zu putzen, sich an- und auszuziehen, selbständig zu essen und zu trinkeen......

Im KIndergartenalter, mit 3 Jahren sollten sie das können. Ihr glaubt nicht, was uns im Kindergarten schon alles vorgekommen ist, manche Kinder haben zum ersten mal selbständig gegessen und aus der Tasse getrunken! Könnt ihr euch vorstellen, wenn ein Kind zum ersten Mal eine Banane selber isst, dass es dann die Hand so fest zusammendrückt, dass das Bananenmus zwischen den Fingern hervorquillt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meines konnte das mit 2,5 - 3  Jahren. Er ist zwar spät beim trocken werden gewesen, aber dafür war er dann recht fix was das bewältigen des Toilettengangs angeht.  Mußte nicht lange abwischen helfen.

Finde mit aller spätestens 5 Jahren sollte ein Kind das allein können.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wüsst' ich auch gern ^^.
Unsere Tochter ist jetzt drei und kann es noch nicht.
Ich habe gelesen, dass sie das mit Anfang der Grundschule so langsam beherrschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung