Frage von UnknownUserXD, 68

Ab wann seit ihr euch sicher ,dass ich wirklich liebt und nicht schwärmt?

Antwort
von Lolalina1118, 22

Also ich finde, man ist erst richtig verliebt, wenn man an die Person jeden Tag denkt und nur von der redet. Zudem bekommt man kribbeln im Bauch wenn man ihn sieht und wirklich verliebt ist. Schwärmen bedeutet für mich nur: oh der ist so hübsch oder er hat so ein schönen Charakter. Aber das hat nix mit Gefühlen zu tun :)

Kommentar von UnknownUserXD ,

Danke 😉

Kommentar von Lolalina1118 ,

Bitte :)

Antwort
von Rabenfederchen, 16

Das ist so schwer zu definieren. Oft war es einfach nur ein verknallt sein, welches wegging mit plötzlichem Desinteresse des Jungen.

Ansonst spüre ich es spätestens dann richtig, wenn wir uns küssen wollen. Lass ich den Kuss zu - alles gut. Nicht - Sache erledigt

Jedoch hat eine einzige Person in meinem Leben eine Ausnahme gebildet. Ich hab zwar einen Freund, den ich über alles liebe, jedoch denke ich, dass dies eine Person meine Große bzw wahre Liebe ist... Jedoch ist hier nicht der Ort, um das genauer zu erläutern.

Antwort
von DerJustinBieber, 31

Ich finde diesen Unterschied gibt es gar nicht.  Es hängt einfach von der Dauer und der Intensität ab wie sehr man jemanden liebt.

Antwort
von xFeatchx, 28

Wenn ich eine Person treffe, die den Unterschied zwischen seid und seit versteht, dann weiß ich, dass ich liebe.

LG

Kommentar von Lolalina1118 ,

Wie mies ^^

Kommentar von UnknownUserXD ,

Ich weiß selbst ,dass da seid hin muss ,man kann es halt nicht mehr verbessern,wenn man es abgeschickt hat ,LG 😉

Kommentar von Mogwai123 ,

Haha, da geht es mir ähnlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten