Frage von Stiene123real, 34

Ab wann schützt eine Pille zu 100%?

Hallo, ich habe erst nach dem zweiten Tag meiner Periode angefangen die Pille zum ersten Mal zu nehmen, nach meiner Periode hatte ich dann sofort Geschlechtsverkehr mit meinem Freund, jetzt frage ich mich ob ich überhaupt einen Schutz hatte.

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Geschlechtsverkehr & Verhuetung, 27
  • Die Pille wirkt sofort ab dem ersten Tag, wenn man sie ab dem ersten Tag der natürlichen Monatsblutung einnimmt. Diese Sicherheit gilt dann, wenn die Monatsblutung grob am erwarteten Termin in gewohnter Stärke eintritt und dann am selben Tag mit der Einnahme begonnen wird. Ab dem Einsetzen der Blutung hast Du 24 h Zeit, mit der Pille zu beginnen.
  • Die Pille wirkt spätestens nach SIEBEN aufeinanderfolgenden Tagen korrekter Einnahme, wenn man zu einem anderen Zeitpunkt beginnt. Du bist also spätestens nach sieben Tagen geschützt, selbst dann, wenn der Tag der ersten Einnahme versehentlich doch nicht der erste Tag der Blutung war.
  • 100%igen Schutz gibt es sowieso nicht. Die Pille ist ein sehr zuverlässiges Verhütungsmittel, wenn man sie gewissenhaft einnimmt. Fast ausnahmslos ist Versagen der Pille auf Einnahmefehler zurückzuführen. Lernt bitte, der Pille zu vertrauen. Es ist nicht nötig, zusätzlich Kondome zu verwenden, wenn man die Pille gewissenhaft einnimmt. Wenn die Frau die Pille gewissenhaft nimmst, dann besteht keine Gefahr der Schwangerschaft.
  • Kondome sollten zusätzlich zu einer sicheren Methode angewandt werden, wenn der Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten erforderlich ist, zum Beispiel weil der Gesundheitszustand oder die Treue des Sexualpartners zweifelhaft sind.
Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Geschlechtsverkehr & Verhuetung, 18

Hallo Stiene123real

Wenn   man  die  allererste Pille  am  ersten Tag der  Periode  nimmt  (man hat  dazu  24 Stunden  Zeit)  dann schützt  sie  sofort, nimmt  man  sie zu  einem  anderen Zeitpunkt  dann  muss man  sie  mindestens 7  Tage  regelmäßig nehmen   damit  der  Schutz  eintritt. Bei  der  Pille Qlaira  sind  das  9  Tage.

Liebe  Grüße  HobbyTfz

Antwort
von Zwergio, 9

Beginnt man mit der Pille am 1. Tag der Regelblutung, so wirkt die Pille sofort.
Beginnt man an irgendeinem anderen Tag, egal ob 2. Oder 6. Tag der Periode oder einem Tag mitten im Zyklus, so ist man erst nach 7 Tagen korrekter Pilleneinnahme geschützt.

Bitte lies den Beipackzettel und wirf ihn nicht weg, darin steht auch, wann du ungeschützt bist, wann du eine Pille nachnehmen musst und wie du handeln musst, wenn du eine vergisst!

Antwort
von zeytinx, 17

Die schütz nur 99.9 würd nie passieren 100%

Kommentar von zeytinx ,

Nö eigentlich nicht.. Nach 7 tagen regelmäßiger einnahme

Antwort
von Pummelweib, 34

Es gibt kein Verhütungsmittel das zu 100 % schützt, aber wenn man die Pille regelmäßig einnimmt, keinen wässrigen Durchfall u.s.w. bekommt, dann schützt sie ziemlich sicher.

Am besten mal den Beipackzettel der Pille lesen.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von schokocrossie91, 17

Das passiert, wenn man versäumt, die Packungsbeilage vor Einnahme eines Medikaments zu lesen. Du warst ungeschützt und die Möglichkeit einer Schwangerschaft besteht.

Antwort
von beangato, 26

Steht sicher in der Packungsbeilage: Nach 7 Tagen Einnahme bist Du 100%ig geschützt.

Ob das bei Dir der Fall war, weiß ich nicht.

Kommentar von kokomi ,

irrtum!

Kommentar von beangato ,

Nö.

Kommentar von Zwergio ,

ne völlig richtig. nur war das 100% nicht auf den Pearl Index bezogen, sondern darauf, dass nach 7 Tagen definitiv ein Schutz besteht.

Antwort
von Mansory65, 10

Wenn du die doppelte dosis nimmst

Antwort
von DesbaTop, 19

Die Pille schützt Nie zu 100%

Antwort
von Dreamer430, 14

Zu 100% nur wenn du die Hose nie ausziehst und keinen Sex hast. Ansonsten gibt es keinen 100% Schutz

Antwort
von Militaerarchiv, 15

Such schon mal einen schönen Namen aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten