Frage von Privat2001, 87

ab wann nehme ich ab wenn ich nichts esse(nur aus interesse)?

Heyy ich möchte gerne rein aus interesse wissen, ab wann man fett abnimmt wenn man auffhört zu essen... also wie viele kcal muss man zb weglassen um 1 kg fett zu verlieren?:))

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Boskop, 22

Ab 5-7 Tage.

Antwort
von Vivibirne, 27

Wenn du NICHTS isst, nimmst du sofort ab, aber nur wasser und MUSKELN. Fett verbrennst du mlt gesunder Ernährung und sport!

Kommentar von Majasoon ,

man nimmt auch SEHR SEHR viel Fett ab!!!!

Antwort
von AnjaGersten, 41

Schon beantwortet: https://www.gutefrage.net/frage/wie-viel-kalorien-sind-1kg-koerperfett

Fasten solltest du aber unbedingt mit deinem Arzt abklären, das ist nicht zwangsläufig gesund.

Antwort
von Majasoon, 20

Es ist besser gesund zu essen, als garnichts. Ich rede aus erfahrung. Bin jetzt Magersüchtig, und komme da nicht raus, also lass es mit dem nicht essen. Mach sport, ernähr dich  gesünder, lass süßes weg, ess abends nichts fettiges mehr. Aber schließ dich keinem Wahn an der mich jetzt in die Hölle gebracht hat. Bitte, ich rate es dir wirklich sehr.

Trotzdem zu deiner Frage: Manche sagen, dass man 7000kcal einsparen muss, um 1 kg abzunhemen. Das stimmt aber nicht, wenn ich jetzt mal 3 tage oder 5 nichts esse, nehme ich schon mal so 2-4 kilo ab. Also man müsste dann ca. 4 tage- , wenn man vorher jeden tag ungefähr 2000 kcal zu sich genommen hat, die 2000 kcal einsparen und hätte dann erst vllt. 1 kg weg, da habe ich dann aber immer schon 2-3 kilo weg. Und irgendwann dann auch nicht mehr, weil der körper auf sparflamme sezt. Der körper weiß ja nicht, ahh bei 7000 eingesparten kcal muss ich 1kg loswerden. Der körper nimmt das ab, was möglich ist, besser kann ich das jetzt nicht erklären.;)

Antwort
von swissss, 43

Der Körper braucht L-Carnitin, welches das Fett in die
Mitochinden transportiert, also in  die  Fettverbrennungsöfen der Körperzellen. 

Wenn man nichts mehr isst oder nicht das Richtige, produziert der Körper kein L-Carnitin mehr und kann das Fett nicht mehr abbauen.

Aber  auch  L-Carnitin  kann die Fettansammlungen nicht von heute auf morgen rückgängig machen, die Sie sich über viele Jahre hinweg angespart haben, sondern nur Milligramm um

Milligramm vom FESTEN FETTGEWEBE abbauen.

Antwort
von Gregg223, 37

Kommt drauf an, wie viel du auf den Rippen hast.

Kann gut sein, dass du 1 KG schon nach einem Tag runter hast, wenn du nichts isst.

Aber: Was schnell geht, kommt auch schnell wieder ;)

Lieber gemächlich mit gesunder Ernährung und Sport abnehmen. Ist denke ich auch gesünder als eine radikale Diät.

Kommentar von Majasoon ,

der JoJo effekt ist Oft, nicht immr aber Oft, nicht wahr. Der kommt nicht immer!!

Antwort
von PuNk4M3, 32

Wenn du nichts isst nimmst du noch eher nichts ab weil dein Körper quasi auf einen "Sparmodus" automatisch umschaltet der das gewicht ziemlich gut hält.

Ist sehr grob erklärt aber als generellen Tipp kann ich dir ans Herz legen dich einfach bewusster zu ernähren und am besten auf Fleisch zu verzichten! (Gut für die Gesundheit und den Planeten) :)

Greetz, PuNk

Kommentar von Meeew ,

Ohne Fleisch ist nicht ausschließlich gut. Es ist genauso gesund oder ungesund als Fleischverzehr in Maßen.

Kommentar von PuNk4M3 ,

Dennoch belastet man auch mit gelegentlichem Fleischkonsum den Planeten. Menschen brauchen eigentlich ja gar kein Fleisch, es gibt genug anderen natürlichen Ersatz :)

Antwort
von Wonnepoppen, 34

Wenn man aufhört zu essen stirbt man!

Antwort
von GehOrgel, 35

Du, da fragst Du am besten in den Hungerländern Afrikas nach, die wissen damit sehr gut Bescheid. Jedenfalls sieht man immer wieder wunderbare Fotos von hungernden Kinderskeletten. Wie erreichen die das wohl?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community