Frage von germanyboy83, 62

Wie muss man im englischen das He/She/It das s muss mit anwenden?

Meine Englischlehrerin hat auch noch gesagt bei Fragesätzen, und negativen Sätzen wir, dass nicht angewendet mit dem He/She/It das s muss mit. Aber was sind im englischen positive und negative Sätze?

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Englisch, 62

Beim "simple present" muss man in der dritten Person Singular (also bei "he/she/it")  immer ein "s" anhängen.

He lives in London.

She goes to the Supermarket every day.

It works again.

______________________________________

Was meinst du mit "ab wann?"

Kommentar von adabei ,

Sorry, die "Autokorrektur" hat mir "supermarket"  groß geschrieben.

Kommentar von germanyboy83 ,

Also wenn ich das richtg versehe wenn ich, das nur an wenn ich eine Person He/She/It anspreche dann muss ein s mit.

Kommentar von adabei ,

Mit "he/she/it" sprichst du  niemanden an. Du sprichst über jemanden oder über etwas.

Es ist einfach die Endung der dritten Person Singular.

Er lebt in London. / Sie geht jeden Tag in den Supermarkt. / Es funktioniert.

Bei allen anderen Personen schaut das Verb im einfachen Präsens aus wie der Infinitiv (also die "Grundform" aus.).

I live / you live / we live / they live

I go / you go / we go / they go

I work / you work / we work / they work

Nur bei "he/she/it" bekommt das Verb einen Endung, nämlich dieses besagte "s".

Du siehst, dass Englisch hier viel einfacher als Deutsch ist.

Kommentar von germanyboy83 ,

Meine Englischlehrerin hat auch noch gesagt bei Fragesätzen, und negativen Sätzen wir, dass nicht angewendet mit dem He/She/It das s muss mit. Aber was sind im englischen positive und negative Sätze?

Antwort
von liesl1303, 41

Positiv: He goes to school.

             She has an umbrella.

             It's/ It is raining.

Negativ: He doesn't/ does not go to school.

              She doesn't/ does not have an umbrella.

              It isn't/ is not raining

Fragen: Does he go to school? Doesn't he go to school?

             Has she got an umbrella? Hasn't she got an umbrella?

            Is it raining? Isn't it raining?

Hilft das?

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch, 47

Hallo,

der erste Merksatz, den man im Englischunterricht spätestens in der 5. Klasse lernt, heißt

he/she/it, das s muss mit oder he/she/it comes with an s.

Das heißt in der 3. Person Einzahl wird im Present Simple an das Vollverb ein s angehängt.

Dieser Merksatz gilt nur für das Present Simple

und nicht für die Modalverben. Welche das sind, kannst du in jeder Englisch Grammatik oder auch bei ego4u.de und englisch-hilfen.de nachlesen.

es wird im Present Simple in der 3. Person Einzahl nur an Verben angehängt, die

- auf o enden (go - goes; do - does)

- nach Zischlauten ( - s, - sh, - ch) (watch - watches; kiss - kisses)

- "y" nach Konsonanten wird in "i" verwandelt, -es (try - tries; fly - flies); aber "y" nach Vokalen ( a,e,i,o,u ) wird nicht verwandelt! (play - plays; say - says)

Dabei kommt es nicht darauf an, dass he/she/it im Satz geschrieben steht, man muss nur eines dieser Personalpronomen für das Subjekt einsetzen können, z.B.:

Your dad (= he) reads your book.

:-) AstridDerPu

Kommentar von germanyboy83 ,

Meine Englischlehrerin hat auch noch gesagt bei Fragesätzen, und negativen Sätzen wir, dass nicht angewendet mit dem He/She/It das s muss mit. Aber was sind im englischen positive und negative Sätze?

Kommentar von AstridDerPu ,

Positiver Satz: He plays tennis every Wednesday evening.

Negativer Satz: He does not play tennis every Wednesday evening.

Fragesatz: Does he play tennis every Wednesday evening?

Kommentar von germanyboy83 ,

Auf was muss ich achten ob das ein Positiver, Negativer oder ein Fragesatz ist?

Kommentar von AstridDerPu ,

Das ist nicht anders als im Deutschen:

ein positiver (bejahter) Aussagesatz:

Er spielt jeden Mittwochabend Tennis.

ein negativer (verneinter) Aussagesatz:

Er spielt nicht jeden Mittwochabend Tennis.

ein Fragesatz:

Spielt er jeden Mittwochabend Tennis?

Ich kann dein Problem nicht ganz nachvollziehen.

Kommentar von AstridDerPu ,

In der Verneinung wird im Present Simple bei Vollverben mit dem Hilfsverb do umschrieben.

Positiv: I/you/we/they have a cat. He/she/it has a cat.

Negativ: I/you/we/they do not have a cat. He/she/it does not have a cat.

Das Verb be wird mit not verneint.

It is my cat. - It is not my cat.

Ebenso die Modalverben.

I can speak English. - I cannot speak English.


In der Frage tauschen das Subjekt und das Prädikat (Verb) den Platz.

- Aussagesatz: He (Subjekt) is (Prädikat) a boy (Objekt).

- Frage: Is (Prädikat) he (Subjekt) a boy (Objekt)?

Bei Vollverben wird in der Frage im Present Simple mit do umschrieben (also wandert do/does vor das Subjekt). Bei Hilfs- und Modalverben nicht!

- He lives in Munich.

- Does he live in Munich?

aber:

- He can dance.

- Can he dance?

- She is German.

- Is she German?

Enthält die Frage ein Fragewort, steht dieses am Anfang (noch vor dem Verb).

- He is in the garden.

- Where is he? kein do/does weil be (am, are, is) ein Hilfsverb ist.

- He lives in Munich.

- Where does he live?

Achtung: Bei Fragen nach dem Subjekt wird nicht mit do umschrieben!

- John goes to school.

- Who goes to school?

Kommentar von AstridDerPu ,

Damit von den Zeiten auch etwas im Hirnkastl hängenbleibt, erstellst du dir am besten eine Tabelle mit folgenden Angaben:

- die Namen der Zeiten (deutsch und englisch)

- positive Beispielsätze

- negative Beispielsätze

- Beispiel-Fragen

- in allen Personen (I, you, he/she/it, we, you, they)

- mit je einem regelmäßigen und einem unregelmäßigen Vollverb und allen Hilfs- und Modalverben

- im Aktiv und im Passiv

- Signalwörter (myengland.net/grammatik/html/zeit-signalw.html) Auch Signalwörter bieten aber keine 100 %ige Sicherheit für die Bestimmung der Zeiten. Da viele von ihnen in verschiedenen Zeiten vorkommen. Es kommt halt immer auf den Kontext an.

- Verwendung

Jedes Mal wenn du eine neue Zeit lernst, solltest du die Tabelle entsprechend erweitern.

Lies englische Texte, bestimme die Zeiten und schau dir an und versuche zu verinnerlichen, warum welche Zeit verwendet wurde. Übung macht den Meister!

Alle englischen Zeitformen, sowie die Grammatik und Übungen dazu findest du im Internet bei ego4u.de und bei englisch-hilfen.de.

Unter folgenden Links findest du auch Zeiten auf Video erklärt:

- bildunginteraktiv.com/p/englisch-videos.html

- englishbee.net/category/tenses/

Kommentar von germanyboy83 ,

Soweit habe ich alles verstanden, nur eines nicht was ist ein Subjek,Prädikat und Objekt aucfh Deutsch bin schon ein wenig aus der Schule, weiß es nicht mehr genau.

Welcher Wörter schreibt man am Anfang, weil der Satzaufbau wieder anders ist im englischen als im deutschen?

Antwort
von askbenli, 40

immer? im present

Kommentar von germanyboy83 ,

Was is gleich nochmal present bitte in Deusch

Kommentar von askbenli ,

präsens also gegenwart

Antwort
von Learnielive, 38

Wenn ein He/she oder It kommt dann wird immer ein s drangesetzt ausser in der Vergangenheit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten