Frage von niekochamcie, 90

Ab wann muss ich Steuern zahlen?

Ab wann muss man Steuern zahlen und wieviele wenn ich als Beispiel 450 euro in einem Minijob verdiene und dann noch 10 euro die Stunde in einem anderen Minijob verdiene? Wie ist es beim Arbeiten in Vollzeit oder Teilzeit? Ich freue mich über jede Information dazu.

Antwort
von greenhorn7890, 72

Es gibt eine Grenze. Liegst du darunter musst du keine Steuern zahlen, liegst du darüber dann schon. Verdienst du nur 450 € liegst du unter dieser Grenze, aber wenn du in einem Nebenjob Geld verdienst, dann zählt man die Gehälter zusammen und du kommst ggf. über diese Grenze und musst Steuern zahlen.

Kommentar von niekochamcie ,

Und wenn ich zb 300 euro über der Grenze liege, wieviele Steuern werden abgezogen?

Kommentar von greenhorn7890 ,

Das weiß ich nicht genau. Da gibt es meines Wissens nach eine Tabelle, in der man das nachschauen kann im Internet. Du musst dann allerdings deine Steuerklasse wissen.

Kommentar von HMilch1988 ,

Es hängt noch einiges mehr zusammen. Und auch wenn du Steuern halt zahlst... es ist ja nur eine Vorauszahlung. Bei einem so niedrigen Verdienst, kannst du über die Einkommensteuererklärung dein Geld locker zurückbekommen.

Antwort
von Nuriyel, 50

Es ist nur erlaubt einen Minijob neben der regulären Arbeit auszuüben. D.h. für deinen zweiten Minijob würdest du für 450 Euro oder eben auf die 10 Eur/Std. steuern bezahlen.

Kommentar von niekochamcie ,

Ich habe keine reguläre Arbeit...

Antwort
von Chartstuermer, 46

Leider eine sehr pauaschale Frage.

Der Grundfreibetrag liegt bei 8.652 €. Ich würde einfach mal einen Brutto-Netto Rechner ausprobieren: https://www.google.de/search?q=brutto+netto+rechner

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten