Frage von Antifascist, 63

Ab wann muss eine Wunde genäht werdenn?

Hi ich hab eine offene Wunde, kann kein Bild schickwn bei der App.. Da ist schon eine Art Spalt, sodass man zwischen der umliegenden Hautschicht in das Gewebe (?) Schauen kann. Hat ziemlich lang geblutet und blutet immernoch.. durch svv. Ich will nicht zum Arzt, meinr Eltern sollen davon nix mitkriegen. Was kann ich tun? Gibt auf jeden fall ne fette narbe.... ich hab mit nem taschentuch die ganze zeit auf die wunde gedrückt, jetzt blutets nich mehr stark aber mein ganzer Arm tut weh . Sorry wegen der Rechtschreibung, mit der linkwn Hand ists etwas schwer zu schreiben. Hilfe..

Antwort
von ponyfliege, 63

geh zum arzt. unbedingt.

wahrscheinlich muss es genäht werden - aber in jedem fall brauchst du eine tetanusspritze - und die wunde muss von einem arzt desinfiziert und angeschaut werden. mit dem taschentuch hast du nun fasern in der wunde. es wird sich entzünden.

willst du eine blutvergiftung riskieren, nur weil deine eltern "nichts mitkriegen" sollen?

warte nicht mehr, geh JETZT.

wenn es sich entzündet, muss der arzt es sonst aufschneiden, die wundränder gerade schneiden und eventuell auch gewebe entfernen. das tut auch mit einer lokalen betäubung gemeinst weh - und die narbe wird dann echt fies.

davon abgesehen, wenn ein nerv betroffen ist, hast du sonst erhebliche spätschäden (z.b. dauerschmerz, empfindungsstörungen, taubes gefühl etc...)

Antwort
von Sacul1997, 50

Wenn die Fettschicht durchtrennt ist auf jeden Fall, aber auch klaffende Wunden und verschmutzte bedürfen einer ärztlichen Behandlung.
Solche Wunden sollte man übrigens unmittelbar nach der traumatisierung nähen und nicht erstmal warten/fragen stellen.

Passiert & SOFORT los in die Zentrale Notaufnahme

Antwort
von Alsterstern, 56

Besorge Dir ein Klammerpflaster.

Kommentar von Antifascist ,

was ist das, wo gibts das? und wozu dient das?

Kommentar von Alsterstern ,

Ich sag mal, das ist ein Pflaster, dass dann beide Hautpartien stark zusammen hält, stärker als ein normales Pflaster.

Kommentar von ponyfliege ,

man bekommt es beim arzt.

Kommentar von Alsterstern ,

Auch in der Apotheke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community