Wann merkt man, dass man beneidet wird?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Heii :) Also es hört sich wirklich so an als wäre deine Freundin Neidisch auf dich. Sieh das mal so. Ihr habt mit dem gleichen Reitniveau gestartet und wart immer gleich auf. Jetzt habt ihr beide ein eigenes Pferd und bei dir geht es immer besser und du machst richtig Fortschritte. Dagegen hat deine Freundin vielleicht Probleme mit ihrem Pferd. Dann fehlt irgendwann der Spaß und dann beginnt man die Sachen auf jemand anderen zu schieben dem es ja viel besser geht. (anscheinend). Ich denke deine Freundin beneidet dich Unheimlich weil du wie gesagt aus einer Reiterfamilie kommst und mit deinem Pferd super klar kommst. Vielleicht kannst du ja mit deiner Freundin nochmal reden und ihr Anbieten ihr mit ihren Problemen zwischen ihrem Pferd und ihr zu helfen. Das sie merkt du kümmerst dich um sie und willst ihr helfen. Vielleicht braucht deine Freundin grade das Gefühl. Und wenn ihr gemeinsam Fortschritte erkennt mit ihrem Pferd und ihr selbst dann hat sie auch wieder mehr Spaß am reiten und wird nicht mehr Neidisch auf dich sein, weil es bei dir nur gut läuft sondern auch bei ihr. :) Ich hoffe ich habe das einigermaßen verständlich ausgedrückt :D Lg und wenn du noch fragen hast schreib mir gerne ^^ Das wird schon wieder bei euch , da bin ich mir sicher :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bessieblue
11.01.2016, 19:46

Da haben Sie /hast du Recht :) Habe ihr auch schon etwas geholfen( denke ich zumindest) sie hatte bis vor kurzem nämlich keinen Reitunterricht mehr und brauchte aber Hilfe. Ich habe ihr angeboten es mal mit meiner Reitlehrerin auszuprobieren (also einmal meinen RU mit anschauen, ob er sie anspricht)- Mit Erfolg. Jetzt hat sie die selbe Reitlehrerin . 

0

Sowas kommt vor das man sich unter Freunden auch mal beneidet.

Hilft doch deiner Freundin und gib ihr Tipps das sie mit ihren Pferd bessere Fortschritte machen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie es aussieht scheint sie tatsächlich neidisch zu sein. Such doch einfach ein Gespräch mit ihr auf und frag sie offen herraus. Sie wird es wahrscheinlich abstreiten, sag ihr wieso du so denkst und zu der annahme gekommen bist. Viel glück! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt für mich auch eindeutig nach Eifersucht vonseiten der Freundin... 

Das tut mir Leid für Dich, dass dadurch die Freundschaft wahrscheinlich nicht mehr so unbeschwert und vertrauensvoll ist, wie sie einmal war.

Im besten Fall erkennt ihr vielleicht irgendwann, dass ihr derzeit einfach nur "andere" Lebenserfahrungen macht und mit unterschiedlichen Voraussetzungen und Anforderungen zu tun habt - und es nicht unbedingt weiter hilft, zu vergleichen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte Neid sein und das ist schlimm. Neid ist kein gutes Freundschaftszeichen. Was wird, wenn Sie einen tollen Freund haben und die Freundin nicht? Wird sie dann missgönnisch, versucht sie ihn auszuspannen oder Sie schlecht zu machen ? Eine echte Freundin kann beneiden ,aber darf nicht ständig dumme neidische Bemerkungen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fürchte, da handelt es sich eindeutig um Neid, es sei denn deine Freundin war schon vorher eher unfreundlich (was ich bezweifle da sie deine Freundin ist). Erkennen kannst du neid an genau solchen Kommentaren.

Sag hr halt dass es dir wirklich Leid tut, dass sie Pech mit ihrem Pferd hatte, aber achte darauf, dabei wirklich mitleidig auszusehen und keinen Lachanfall oder so zu kriegen, dass könnte die Freundschaft schwer schädigen.

Hoffe, ich konnte dir helfen, Liebe Grüße von Florian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bessieblue
11.01.2016, 19:51

Vielleicht  werde ich ihr nicht direkt ins Gesicht sagen, das sie Pech hat,( so wie ich sie kenne wäre sie dann etwas erschrocken) aber so in etwa kann man das ja eigentlich mal etwas vorsichtig andeuten.  :) Danke nochmal.

0

Hat das irgendetwas mit dem Thema Hund zu tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

....danke für die Erinnerung, warum ich diese "Pferde-Mädchen" in der Schule immer ätzend fand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vlt ist sie nur ein bisschen enttäuscht und sauer weil es bei ihr nicht so klappt wie geplant.

Rede doch einfach mal mit ihr und biete ihr auch deine Hilfe an. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist Neid. Ihr seid Freundinnen, also unterstütz sie bei der Arbeit mit ihrem Pferd und signalisiere ihr, daß du dich für sie freust, wenn auch sie Erfolge hat. Damit nimmst du ihr den Wind aus den Segeln und zeigst, daß du eine wirklich tolle Freundin bist. 

Sowas kommt auch in den besten Freundschaften mal vor und dann sollte einer von beiden Größe zeigen. In diesem Fall du und beim nächsten mal wird es vielleicht deine Freundin sein. Das macht Freundschaften aus.

L.G. Lilly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?