Frage von sweetange20, 74

Ab wann lohnt es sich einen Schwangerschaftstest machen?

Hey Leute, seit vier Tagen habe ich ein ziehen im Unterleib, meine Brüste schmerzen vor allem die brustwarzen und mir ist ständig schlecht. Ein paar mal habe ich mich schon fast übergeben. Ich weiß viele sagen nun ,,Schwanger“? Ich würde mich freuen doch noch bin ich nicht überfällig. Meine Tage würde ich erst in zwei Tagen bekommen. Meine Pille habe ich öfters vergessen. Ich wollte Morgen einen Test machen. Habt ihr Erfahrungen? Lohnt es sich schon einen zu machen?
Ich danke schon mal :)

Antwort
von FataMorgana2010, 40

Es gibt Frühtests, die schon einige Tage vor dem "normalen" Termin der ersten Regel gemacht werden können und auch ein halbwegs sicheres Ergebnis bringen. 

Ich würde an deiner Stelle aber noch ein paar Tage warten - aus zwei Gründen. Zum einen wird der Test mit jedem Tag, den du wartest sicherer, weil der Test ja die Konzentration von hcg (also dem "Schwangerschaftshormon") im Urin misst und der am Anfang noch sehr gering sein kann - dann kann der Test negativ sein, obwohl du schwanger bist. Zum anderen kann es sein, dass der Test zwar positiv ist, aber aus der Schwangerschaft trotzdem nix wird, weil irgendwas in dem ganzen komplizierten Prozess nicht geklappt hat. Das ist total normal und kein Grund zur Sorge, aber es frustriert doch nur, wenn man sich dann freut und es war nix. Früher haben die meisten Frauen davon gar nichts gewusst, weil die Schwangerschaft dann schon mit der normalen Regelblutung wieder zu Ende war. 

Also warte mindestens bis zum Tag deiner Regel mit dem Test. Oder geh zum Frauenarzt, der kann das hcg im Blut nämlich schon früher feststellen. 

Zwei Dinge sind aber wichtig: Zum einen solltest du jetzt bereits in der Apotheke Folsäuretabletten besorgen - Folsäure sollte man schon nehmen, wenn man schwanger werden will, weil die Folsäure bereits in den ersten Wochen der Schwangerschaft gebraucht wird. Die meisten Frauen nehmen über die normale Nahrung zu wenig davon auf, das ist wirklich wichtig!

Zum anderen frage ich mich, warum du dich Pille nimmst, wenn du doch schwanger werden möchtest. 

Antwort
von sweetange20, 30

Danke für die antworten. Geplant war eine Schwangerschaft nicht aber ich würde mich freuen. Und wenn ich meine Tage bekomme fühlt es sich einfach anders an. Die Hitze stört mich nicht.....

Antwort
von Arwen45, 38

Nein, lohnt noch nicht, warte erst mal ab ... durch die enorme Hitze der letzten Tage kann der Kreislauf verrückt spielen und da Du eh bald Deine Mensis bekommst, sind natürlich die Hormone in Wallung.

Allerdings, WENN man schon die Pille nimmt, dann regelmäßig, ansonsten kann man es auch sein lassen. Die Pille ist eine Belastung für den Hormonhaushalt, wird der aber durch fehlende Einnahme noch mehr gestresst, kommt Dein gesamter Hormonhaushalt durcheinander.

Also erstmal die Regelblutung und das Ende der Hitze abwarten, dann regelmäßig die Pille einnehmen und dann kannst immer  noch einen Test machen, falls Du immer noch denkst, Du bist schwanger ...

Antwort
von beangato, 48

Ziehen im Unterleib deutet NICHT auf eine Schwangerschaft hin, sondern darauf, dass Deine Blutung kommt.

Auch die Brustschmerzen können damit zusammenhängen.

Antwort
von landregen, 42

Geh in die Apotheke und erkundige dich dort, welcher Test für welchen Zeitpunkt am besten geeignet ist. Mache den Text exakt nach Vorschrift, um ein sicheres Ergebnis zu bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten