Frage von miraymayday, 52

ab wann kriegt man rente?

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Rente & Versicherung, 9

Das Regel-Rentenalter wird z.Zt. aus dem Geburtsjahrgang ermittelt. So wird die allmähliche Umstellung auf des Endalter 67 erreicht.

Z. B. Jahrgang 1950 Eintrittsalter 65 Jahre und 4 Monate. ´

Antwort
von Antitroll1234, 9

Regelaltersrente beginnt mit 67 Jahre.

Mit 35 Versicherungsjahren kannst Du mit 63 in Rente gehen, aber jeden Monat vor dem 67 Lebensjahr mit 0,3 Prozent Abzug.

Kannst Du 45 Versicherungsjahre nachweisen, kannst Du mit 65 Jahre ohne Abzüge in Rente gehen.

Antwort
von TimmyEF, 19

Mindestrente nach 35 Beitragsjahren. Ansonsten mit 67 Jahren ohne Abzüge (heutiger Stand)

Antwort
von Konrad Huber, 5

Hallo miraymayday,

Sie schreiben:

ab wann kriegt man rente?

Antwort:

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/cae/servlet/contentblob/258148/publica...

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/cae/servlet/contentblob/232616/publica...

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Antwort
von NochWasFrei, 29

Kommt drauf an.

Antwort
von TheAllisons, 29

Kommt darauf an, welche "Rente" du meinst.

Antwort
von Apolon, 7

Dies kann dir Tante Google am besten beantworten.

Frage sie!

Antwort
von McSaege, 29

Wenn man sein Lebenlang dafür gearbeitet hat

Antwort
von Barolo88, 19

ich mit 63  du vermutlich mit 70

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten