Frage von tJustDavid, 410

Ab wann keine Jungfrau?

Hallo, Ich wollte gerne fragen ab wann man keine Jungfrau mehr ist. Klar nach dem ersten mal... Aber nach dem ersten mal was? Muss es ursprünglicher Sex (P3n1S in die Sch31de) sein oder ist man auch nach z.b. Oral S3x keine Jungfrau mehr?

Das ist bestimmt kompliziert. So, 2. Frage:

Ist die Frau/der Mann nach Orals3x bei ihm/ihr auch keine Jungfrau mehr? Also wenn die Frau es dem Typen z.B. oral macht, sind sie dann noch Jungfrau?

Hoffe es ist nicht ganz so kompliziert 😊😒

Bitte nur ehrliche Antworten!!! Danke lg

Expertenantwort
von Matzko, Community-Experte für Sex, 95

Eine Jungfrau bist du so lange, wie du noch keinen Geschlechtsverkehr hattest. Der Penis muss dabei in deine Scheide eingedrungen sein (Coitus). Unabhängig davon ist, ob du Petting hattest oder ob du durch Sport oder Selbstbefriedigung dein Jungfernhäutchen verletzt hast. Auch wenn du dein Jungfernhäutchen nicht mehr haben solltest obwohl du noch keinen Geschlechtsverkehr hattest, bist du trotzdem noch eine Jungfrau.

Antwort
von LeBaboon, 137

Erschreckend was es hier für antqorten gibt...

Jungfrau bist du nicht mehr, wenn du sex gehabt hast. Für sex gibt es jedoch keine allgemein gültige definition. Ich finde es falsch zu sagen, dass nur die vaginale penetration durch einen penis sex ist.

Eine freundin von mir ist seit 5 jahren in einer beziehung mit einer frau. Sie haben regelmässig sex. Mit männern hat sie keine erfahrung. Es wäre doch sehr seltsam, sie als jungfrau zu bezeichnen.

Letstwndlich musst du für dich selbst entscheiden, was für dich sex ist.

Antwort
von user10x07, 241

Bei der Frau muss das Jungfernhäutchen "reißen", das geht nicht beim oralsex, sondern nur beim Geschlechtsverkehr. Beim Mann keine Ahnung  

Kommentar von tigerlill ,

muss nicht unbedingt reißen

Kommentar von user10x07 ,

Oft aber

Kommentar von Wannabesomeone ,

manchmal haben Frauen nichtmal ein jungfernhäutchen oder es reisst beim sport. sind sie dann auch keine jungfrauen mehr? Deine Argumentation ist sehr sehr schwach.

Kommentar von MaraMiez ,

Gut zu wissen, dass das so sein "muss".

Ich war also Jungfrai, bis ich mein erstes Kind zur Welt brachte und wurde von der Hebamme mit einem Skalpell entjungfert...

Antwort
von SeBrTi, 107

Du weißt schon das man Penis, scheide, oralsex und sex ganz normal geschrieben werden darf oder? 

Beim Mann ist es Ansichtssache. 

Ich finde das man erst beim geschlechtsverkehr entjungfert ist. 

Und bei der Frau wenn sie penetriert wird. 

Antwort
von MaraMiez, 100

Erstmal darfst du Penis, Scheide und Sex ausschreiben, ohne irgendwelche Zahlen zu benutzen.

Zweitens entscheidet jeder für sich selbst, ob er schon nach Oralsex oder Petting oder was auch immer keine Jungfrau mehr ist.

Antwort
von BrightSunrise, 101

Man ist keine Jungfrau mehr, wenn man Geschlechtsverkehr hatte, also "Penis in die Scheide". ;)

Antwort
von st1998, 50

Ich glaub, das sieht jeder anders. Jungfrau bist du nicht mehr, wenn du schon mal Sex hattest. Für die einen ist Sex jedoch, aneinander reiben, für die anderen rein raus, für andere dann widerrum oral. Für mich z.B ist man entjungfert, wenn man Sex hatte mit Penis in der Vagina. Muss aber nicht heißen. Denn was würden dann Lesben sagen? Die bleiben sicher nicht ihr Leben lang jungfrau, nur weil sie bisher nur mit Frauen Sex hatten.

Antwort
von Gestiefelte, 133

Du weißt schon, wie Sex "geht" oder? Danach ist eine Person keine Jungfrau mehr.

Kommentar von tJustDavid ,

Ja weiß ich...

Antwort
von Minux, 124

Nur beim Klassischem Weg.

Antwort
von Mich32ny, 164

Nur wenn man auch sex hatte. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community