Frage von VERMOUTxBOURBON, 42

Ab wann kann man sich bei christ 1. ohrlöcher machen lassen und wie teuer währe das?

Hallo meine kleine cousine(8) möchte unbedinngt ohrlöcher machen lassen. Das problem ist dass ihre mutter(meine tante) nicht mitkommen will da sie befürchtet dass sie ohnmächtig werden könnte (sie kippt beim arzt öffters um), sie fragte mich ob ich mit der kleinen zum juwelier(christ) mit gehen kann. Würde das gehen (bin 17)und wie viel kostet das?

Antwort
von simja, 9

Die Einverständniserklärung der Eltern muss schon da sein, die Mutter kann ja das Formular unterschreiben und dann wieder raus gehen. Ich denke schon dass das mit ner 8 jährigen geht. Der Preis kommt auf den Stecker an, bei mir war das zwischen 15-29 Euro, für alles (stechen,Ohrring, und das Fläschen für die Plege danach. Ich hab meine auch beim juwelier dtechen lassen und bin zufrieden damit. LG

Antwort
von Kirschkerze, 27

Nein das geht nicht, da müssen die Eltern natürlich mit ^^ Kosten müssen vor Ort erfragt werden ;)

Antwort
von littlefightcat, 23

Bitte geht nicht zu einem Juwelierer! Es ist immer professioneller in ein Studio für Piercings zu gehen, da dort alles hygenisch korrekt und mit Fachkompetenz gearbeitet wird. Dort werdet ihr auch über die richtige Nachbehandlung aufgeklärt. Die Mutter kann ja trotzdem mitgehen und wartet dann im Warteraum.

Die Preise können sehr von Studio zu Studio variieren, aber man sollte mit ungefähr 50€ rechnen :)

Antwort
von Judiii, 14

Bitte geht zum Piercer damit!
Die Mutter kann auch im Vorraum warten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community