Frage von Artica 22.10.2007

Ab wann kann man frühestens einen Schwangerschaftstest machen ??

  • Antwort von 4mum4 18.11.2009
    23 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Unmittelbar nach dem Eisprung kann eine Schwangerschaft noch nicht festgestellt werden. Weder ein Schwangerschaftstest für Zuhause noch eine Ultraschalluntersuchung würde Ihnen zu diesem Zeitpunkt Aufschluss geben. Selbst ein Bluttest beim Arzt kann erst etwa zehn Tage nach der Empfängnis eine Schwangerschaft bestätigen.

    Die gängigste Methode, über eine möglicherweise bestehende Schwangerschaft Gewissheit zu erlangen, ist mittlerweile der Einsatz von Schnelltests, die man in der Apotheke erhält und in den eigenen vier Wänden benutzen kann. Es gibt sie von diversen Herstellern, angewendet wird bei allen das gleiche Prinzip: Mittels eines Teststäbchens, das in den Urinstrahl gehalten wird, wird festgestellt, ob das Hormon hCG im Körper vorhanden ist, welches eine schwangerschaftserhaltende Wirkung hat. Da die Konzentration dieses Hormons sich allmählich erhöht, kann eine Schwangerschaft erst etwa zwei Wochen nach dem Eisprung durch einen Schnelltest oder Frühtest bestätigt oder ausgeschlossen werden – zuvor sind die Werte schlicht zu gering.

    Ein paar Tage gewinnt, wer einen Frauenarzt aufsucht – dieser kann durch einen Bluttest schon einige Tage früher ein mögliches Vorhandensein des hCG-Hormons feststellen.

    Ohnehin wird Frauen empfohlen, einen Schwangerschaftstest beim Arzt vornehmen zu lassen, auch wenn der Schnelltest daheim eine Schwangerschaft bestätigt hat. Die aktuell erhältlichen Urintests für den Heimgebrauch gelten zwar als recht zuverlässig, exaktere und damit sicherere Ergebnisse bieten jedoch die Möglichkeiten, die dem Arzt zur Verfügung stehen. So kann auch zum Beispiel ein Schnelltest negativ ausfallen, weil der hCG-Gehalt im Urin noch zu gering ist, wohingegen im Blut bereits eine gewisse hCG-Konzentration nachgewiesen werden kann, der Test also positiv ausfällt.

    Durch eine Ultraschalluntersuchung kann der Arzt eine Schwangerschaft erst einige Wochen nach der Empfängnis feststellen, wenn die Einnistung des Embryos sichtbar wird. http://www.muetterberatung.de/details/299/Schwangerschaftstest.html

  • Antwort von Rebeccax1991 14.10.2013
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hallo zusammen, auf http://leseinfo24.de/erste-schwangerschaftsanzeichen/ habe ich deine Antwort gefunden hoffe es hilft.

  • Antwort von Elbenisk 18.12.2012
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Nach 14 Tagen hat der Schwangerschaftstest eine Aussagekraft, aber bedenke: manchmal versagen auch diese Tests, deswegen ist es wichtig, dass man sie auch richtig anwendet:

    Video von Judy22Judy22 24.10.2012 - 15:53
    Schwangerschaftstest richtig anwenden
  • Antwort von Marquita197911 03.02.2014
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hallo einen Schwangerschaftstest kann anwenden, wenn die Periode überfällig ist. Wenn Ihr ein Informationsblog sucht dann schaut mal auf http://eltern-schwangerschaft.de/

  • Antwort von flowi 11.11.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Wo hast den denn gekauft und welchen vor allem?

    Ich hab meinen Schwangerschaftstest hier gekauft. Würde nicht auf jeden Test wert legen! Nimm Clearblue! Die sind echt gut.

  • Antwort von Bergfeuer 22.10.2007
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Schwangerschaftstest .... sind die Fragen schwer?

  • Antwort von lifestylr 05.11.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Dazu gibt es auch einen wirklich gelungenen Beitrag auf http://www.geburtskanal.de/Wissen/A/AnzeichenEinerSchwangerschaft.php. Da geht es um die ersten Anzeichen einer Schwangerschaft. Weiteres kann man sich da auch berechnen lassen. Zwar sieht das Design nicht so prickelnd aus, aber der Themengehalt ist fachlich sehr stark.

  • Antwort von citrone 22.10.2007
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    das steht in der Regel drauf. Allerdings je früher ein Test gemacht wird, desto unsicherer ist er. Das Hormon HCG, dass der schwangere Körper bildet, erhöht sich anfangs exponentiell, so dass jeder Tag mehr etwa die doppelte Konzentration bringt. Sehr empfindliche Tests wollen schon 5-7 Tage nach Empfängnis anschlagen - leider ist da die Zuverlässigkeit nicht so hoch wie bei Test nach Ausbleiben der Regelblutung.

  • Antwort von joetento 22.10.2007
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    1 woche nach dem Eisprung wenn ich mich richtig erinnere...

  • Antwort von DIDIDU 02.01.2014

    ich kenne einen den kann man nach zwei Wochen anwenden :)

  • Antwort von hedlanges 02.01.2014

    Soweit ich weiß schlagen die normalen tests aus der Apotheke nach 5 Tagen an!

  • Antwort von eMama2 11.12.2013

    5 Fragen und Antworten zum Schwangerschaftstest aus der Apotheke. kurz und bündig. finde ich gut. http://www.onlineschwangerschaftstest.de/schwangerschaftstest-urintest

    liebe Grüsse

  • Antwort von OmG2010 22.06.2013

    Schwangerschaftstests kann man evtl. vor Ausbleiben der Menstruation schon anwenden. Sogenannte Frühtests sind allerdings nicht immer sicher und da niemand weiß, wann die Tage in der Zukunft kommen, weiß man auch nicht, ob der Teste vielleicht ZU früh verwendet wurde, wenn man ihn benutzt und ein negatives Ergebnis erhalten hat. Darum ist es immer besser, die Menstruationstage abzuwarten, evtl. noch 2-3 Tage drauf zu geben und dann zu testen. Das Ergebnis ist dann relativ sicher. Man kann auch beim Arzt einen Bluttest durchführen lassen, der ist sehr sicher. Im Blut lässt sich das ß-HCG Hormon am Sichersten nachweisen und je nach Wert ist die Schwangerschaft dann auch in ihrer Woche feststellbar. Die Normwerte für ß-HCG findest Du hier: http://www.hallo-eltern.de/M_Kinderwunsch/schwangerschaftstests.htm

    Aber man muss auch bedenken: Ein positiver Test bedeutet nicht unbedingt auch ein Baby in wenigen Monaten. Recht viele Schwangerschaften enden in einer sehr frühen Fehlgeburt, oft noch bevor ein Ultraschall-Nachweis erfolgt ist. Auch kann es sein, dass sich das befruchtete Ei nicht an der richtigen Stelle eingenistet hat und dann gibt es auch noch die sogenannte Blasenmolen. Daher ist bei einem positiven Test immer auch der Frauenarzt aufzusuchen!

  • Antwort von ChopSuey19 25.02.2011

    Also ich hatte laut den Eisprungs-Rechner aus dem Interne vom 4.2 bis zum 10.2 meine Furchtbaren Tage, hatte auch am 5.2 geschlechtsverkehr mit meinen Freund und heute 2o Tage nach dem Geschlechtsverkehr habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht und der war negativ :( liegt es vielleicht darann das ich ihn zu früh gemacht habe, oder bin ich wirklich nicht schwanger?

  • Antwort von Angie33 09.02.2010

    Nach 2 Wochen!

  • Antwort von Sacalobra 29.01.2010

    Ich hab ihn drei Tage bevor ich meine nächste Regel bekommen hätte gemacht und da war er positiv. Ruf am besten deinen Frauenarzt an.

  • Antwort von dolce19 02.11.2009

    hallo!! allso ich habe gehoert das diese tests auch nein anzeigen koennen auch wenn man schwanger ist ... leider habe ich damit auch meine erfahrung machen muessen und bei einer freundin war das auch so ..sie ist jetzt im 6 monat obwohl alle tests nein sagten ...von daher verlass dich nie auf so einen test ...

  • Antwort von comarel 22.10.2007

    Ich weiß sicher, dass es Tests gibt, die bereits einen Tag nach Ausbleiben der Periode sicher eine Schwangerschaft anzeigen sollen. Die Apotheke wird dir weiter helfen. Es gibt verschiedene!!!

  • Antwort von Norries 22.10.2007

    Wenn du den Test 2 Wochen nach dem Geschlechtsverkehr machst kannst du dir sicher sein dass das Ergebnis sicher ist

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!