Frage von nureinmaedchen0, 102

Ab wann kann man einen schnelltest (schwangerschaftstest)machen?

Nach wieviele Tagen kann man einen schnelltest machen ? Und wie sicher sind diese ?

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für schwanger, 60

Je höher der HCG-Wert im Urin/Blut desto verlässlicher der Test.

Hier die Tabelle des HCG-Wertes:

http://up.picr.de/5972878.jpg

Generell ist der Bluttest immer schneller aussagekräftig da hier die HCG-Konzentration schneller höher ist als im Urin. Der Bluttest ist also i.d.R. schon 6-8 Tage nach Befruchtung aussagekräftig.

Der Urintest aus der Drogerie meist 19 Tage nach dem fraglichen GV.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Kommentar von nureinmaedchen0 ,

Erstmal danke für die antwort! Ich sollte Dienstag meine tage bekommen , im Internet stand, dass man einen test 4 Tage vor der eigentlichen Periode machen kann . Könnte ich ihn dann am Samstag machen ?

Kommentar von HelpfulMasked ,

Je früher der Test desto höher ist die Wahrscheinlichkeit das du falsch testest (= falsches Ergebnis).

Ich würde da zumindest bis zur Ausbleibenden Periode (nmt) warten.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für schwanger, 41

Hallo nureinmaedchen0

Bei  einem  Bluttest ist  frühestens   9  Tage  nach der  Empfängnis  ein  sicheres Ergebnis   möglich. Mit  einem  Teststreifen bekommt   man  nach  14-19 Tagen  ein  Ergebnis. Ein   sicheres  Ergebnis  mit Teststreifen  bekommt  man   1-2  Tage nach  dem  Ausbleiben der  Periode.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von thalerhannah, 38

2-3 würd ich mal sagen

Kommentar von HelpfulMasked ,

Viel zu früh.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten