Frage von larahuuse, 86

Ab wann kann man ein Moped-Führerschein machen??

Antwort
von Rollerfreake, 52

Ab 16 Jahren die Klasse AM für Kleinkrafträder mit maximal 50ccm Hubraum und einer Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h. Mit 16 Jahren kann man jedoch gleich die Klasse A1 für Leichtkrafträder bis 125ccm Hubraum und maximal 15 PS machen. Anfangen kann man jeweils 6 Monate vor dem 16 Geburtstag. 

Antwort
von Juleyka, 68

Ab 15 einhalb ab 16 darfst du dann fahren wenn du den Führerschein bis dahin bestanden hast

Antwort
von TheKroeterich, 53

Was meinst du mit Moped? Also Leichtkrafträder bis 125ccm Hubraum ab 16. Das sind die Teile, mit denen dann viele so ab der 10. Klasse rumfahren :D

Kommentar von Kreidler51 ,

Ein Moped ist kein Leichtkraftrad !!

Kommentar von TheKroeterich ,

Deshalb habe ich gefragt, ich war mir nämlich ziemlich sicher, dass Leichtkrafträder gemeint waren.

Antwort
von Kreidler51, 54

Die Klasse AM mit 16 Jahren, mit der Ausbildung kannst du mit 15 1/2 Jahren beginnen.

Kommentar von TheKroeterich ,

*A1, AM geht schon mit 15 aber das sind nur die kleinen Roller eigentlich

Kommentar von Kreidler51 ,

Das Moped, ein Silbenwort aus Motor und Pedal, wurde, in Abgrenzung zum leichten Fahrrad mit Hilfsmotor, am 23. Januar 1953 vom Verband der Fahrrad- und Motorrad-Industrie (VFM) festgelegt, nachdem das Wort bei einem Preisausschreiben gesucht wurde.[1] Das kleine Motorfahrrad, ein- oder zweisitzig, auf 50 cm³ Hubraum begrenzt, sollte mit Pedalen zum Starten des Motors und mit Rücktrittbremse ausgestattet sein.

Kommentar von Juleyka ,

AM geht auch erst mit 16

Kommentar von Kreidler51 ,

Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen schon ab 15 Jahren.

Antwort
von IceTeaParty, 29

In Österreich kannst du mit 14,5 jahren den führerschein für ein 50 ccm moped machen und mit 15 jahren darfst du dann fahren.

Lg

Antwort
von PIwolf, 40

Mit 16

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten