Frage von Filonacc, 34

Ab wann kann ich Taufpatin werden?

Hallo Leute Ich bin 12 und meine Cousine bekommt im Januar- februar ein zweites Kind. Ich werde im April 13. ich glaube also dass sie die Taufe erst nach Mai oder so machen. ( weil das 1. kind hatte im Dezember geb. Und wurde im Juli getauft.) Also wäre das möglich? Ich habe auch dieses Jahr im November Firmung. Geht das aus eurer Sicht. Ich will auch mal den Pfarrer fragen.

Antwort
von Ketchup25, 8

Also in der katholischen Kirche sollte man - um Taufpate werden zu können - gefirmt sein, ja. Manche sagen, man muss außerdem mindestens 14 sein, andere wiederum meinen man müsse 16 sein. 

Deine Frage kann hier aber niemand mit 100 Prozentiger Sicherheit beantworten, da es im ermessen des Pfarrers liegt, wie er es mit den Taufpaten handhabt. Darum frag am besten den Pfarrer :) Außerdem nehme ich an, deine Cousine hat dich gefragt ob du das Patenamt übernehmen möchtest? Du kannst sie ja bitten, ob sie dich eventuell begleitet, wenn du ein Gespräch mit dem Pfarrer führst.

Auf jeden Fall, viel Glück.

Antwort
von SaarGirl, 19

Pfarrer fragen ist ne gute Idee. Aber normalerweise muss man glaube ich zumindest gefirmt sein.

Antwort
von GammelKnight, 24

Soweit ich weiß, kannst du erst Pate werden, wenn du die Firmung abgeschlossen hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten