Ab wann kann ich fristlos das Mietverhältnis kündigen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für eine fristlose Kündigung reicht das nicht aus!

Schreibe nochmal deinen Vermieter an, diesmal per Einwurf-Einschreiben. Schildere den Mangel, setze eine angemessene Frist (konkretes Datum benennen) und kündige an, dass du nach erfolglosem Fristablauf selbst einen Handwerker beauftragen wirst und die entstehenden Kosten ab der übernächsten Mietzahlung verrechnest.

Ob und in welcher Höhe eine Mietminderung angemessen ist, kann ich dir aus der Ferne nicht sagen. Dazu solltest du den Mieterverein in deinem Wohnort oder einen Anwalt kontaktieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist keineswegs ein Grund für eine fristlose Kündigung.

Wenn du im Juni gekündigt hättest, wäre die Kündigungsfrist doch längst abgelaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rattenmaus
10.11.2015, 21:25

Das finde ich schon weil ich seit zwei Jahren hinter her renne und das Fenster nicht zu schließen ist. Schriftlich hab ich ihn darauf hingewiesen mit Frist, interessiert hat es ihn nicht 

0

Was möchtest Du wissen?