Frage von Humpfdidu, 33

Ab wann kann ich einen (möglichst billigen) Test machen?

Hallo,

habe ja voll panik grad schwanger zu sein. Hoffentlich ja nicht.

mein erstes mal war ohne pille mit Kondom vor 3 Monaten danach hab ich pille genommen also nur pille und mein letztes mal war vor 3 Wochen.

Nun bleibt in der pillenpause Periode aus.,

Wann kann ich einen test machen?

Und ist der sicher oder wird der ein verfälschtes ergebniss wegen der pille anzeigen?

Und was mach ich wenn der positiv ausfällt? bin erst 18 und hab keine Ausbildung verdien kein Geld.

Und welchen soll ich nehmen brauche einen sehr gpnstigen wieviel kostet der günstigste bei dm?

PS. sorry für die vielen fragen aber ich kenn mich da gar nicht aus in diesem Thema mit den tests usw.

Antwort
von beangato, 33

Es kann schon mal passieren, dass die Abbruchblutung (bei Pilleneinnahme hast Du keine Regel) ausfällt. Wenn Du die Pille unfallfrei genommen hast, dürftest Du nicht schwanger sein.

Kommentar von Humpfdidu ,

Ich bin aber unsicher da mein erstes mal doch ohne pille war nur mit Kondom und danach hatte ich 1 tag lang eine blutung und seitdem war mir übel, Heißhunger, Gewichtszunahme etwas so 4-5 kg, schwindel ab und zu und unterleibschmerzen.

Und mir ist noch nie passiert dass die blutung ausgebleiebn ist und bei mir kommt eine weiße Flüssigkeit aus der brust raus!

Kommentar von beangato ,

übel, Heißhunger, Gewichtszunahme etwas so 4-5 kg, schwindel ab und zu und unterleibschmerzen.

All das könnten auch Nebenwirkungen der Pille sein.

Geh am besten zum Arzt. Schon deswegen:

eine weiße Flüssigkeit aus der brust raus!

http://www.rund-ums-baby.de/schwangerschaftsberatung/Milch-aus-der-Brust-moeglic...

Kommentar von Humpfdidu ,

ich nehm die aber schon seit 1 jahr mit Unterbrechung hab zuerst dienovel 1 jahr lang oder 2 keine Ahnung mehr dann 2 Monate visanne und seit 2 Monaten wieder dienovel also ist mein körper diese pille ja noch gewohnt.

Kommentar von beangato ,

Hol Dir am Montag einen Test - und geh dann, je nach dem Ergebnis - zum Arzt.

Sind Dir denn Fehler unterlaufen?

Kommentar von Humpfdidu ,

keine Ahnung normal nicht außer dass ich sie ab und zu mal 1 stunde früher genommen habe aber das macht doch nichts aus oder?

Wäre denn ein test zu früh und kann der durch die pille verfälscht werden?

oder soll ich leiber gleich zum Frauenarzt rennen wegen meiner brust?

hatte das ja schonmal in der Pubertät aber da ist es nach ein paar tagen wieder weggegangen nun hab ich das seit Wochen schon.

Kommentar von beangato ,

aber das macht doch nichts aus oder?

Nein.

Ich hab nie einen Test machen müssen, weiß daher nicht, ob die  Pilleneinahme den Test verfälschen kann.

oder soll ich leiber gleich zum Frauenarzt rennen wegen meiner brust?

Besser wärs, es ist ja nicht normal.

Kommentar von Humpfdidu ,

Ich mach mal zuerst einen test am mittwoch kaufe ihn dienstag.

Antwort
von nelly02, 15

Hallo Humpfdidu,

deine Sorge schwanger zu sein, machst dir Kopfzerbrechen.

Es ist auch ein bisschen ungewöhnlich, weil während der Pillenpause keine Blutung kommt. Vielleicht wartest du doch  noch bis zum Ende der Pause -möglicherweise setzt die Blutung noch ein.
Passiert das nicht, wär es wirklich wichtig, bevor du wieder mit der Pille beginnst, einenTest zu machen.

Die Blutung kann unter der Pille auch mal ausfallen, (auch weil du gewechselt hast) und der nächste Zyklus kann wieder völlig normal verlaufen. Das nennt sich"silent menstruation" und ist eine "stille" Periode. Die Gebärmutterschleimhaut baut sich auf und wieder ab aber ohne eine sichtbare Blutung! Kannst du nachlesen.:-)

Doch solltest du natürlich abklären lassen, was los ist, auch wegen deiner Brust. Das beunruhigt dich und ist auch wirklich verständlich.

Mit deiner Mama möchtest du nicht reden, weil ihr euch nicht gut versteht. Wohnst du denn zuhause? Hast du sonst noch jemand, dem du vertrauen kannst, mit dem du über deine Vermutung sprechen könntest?

Dein Frauenarzt hat Schweigepflicht, er darf deine Eltern nicht informieren, denn du bist erwachsen, da brauchst du dir keine Sorgen zu machen.

Wie gehts dir denn sonst so? Wie ist´s am Morgen wenn du aufstehst?

Die Gewichtszunahme kann druchaus auch mit der Pille zusammenhängen.

Lieben Gruß

Nelly

Kommentar von Humpfdidu ,

Kann man die Pause einmal länger machen?

Also verhütung brauch ich eh nicht mehr da ich zurzeit kein freund mehr habe also von daher könnte ich das schon machen einfach absetzen und wieder weiternehmen wenn es doch nicht so ist?

Ja ich wohn zuhause noch.

Nein sprechen kann ich mit niemanden darüber da es mir peinlich ist.

Also mir war es schonmal eine zeit lang übel morgens nach dem aufstehen das ist jetzt aber wieder weg, habe aber auch oft Kopfweh.

Ich denke nicht das Gewichtszunahme mit pille zusammenhängt da ich mit Unterbrechung seit 2 jahren nehme die gleiche.  

Kommentar von nelly02 ,

Vielleicht würd es dir wirklich guttun, die ganzen Hormone mal längere Zeit wegzulassen, damit dein Körper sein natürliches Gleichgewicht wieder herzustellen und seinen Hormonhaushalt selbst regulieren kann.  

Und zu deiner eigenen Sicherheit wär es wichtig, wenn der Frauenarzt alles gründlich abklären könnte. Auch wegen deiner Sorge, schwanger zu sein....  weil es dir  so übel war und du oft Kopfschmerzen hast. Und beim Frauenarzt braucht dir auch nichts peinlich zu sein, er ist doch dafür da. Manchmal hilft es, wenn man mit einer Ärztin über diese persönliche Dinge sprechen kann. Was denkst du?

Alles Gute dir

 Nelly

Antwort
von KeyMaster5, 26

Am besten du gehst zu deiner Mom oder zu deinem frauen Arzt, hier findest du keine konkreten antworten, denk ich mal.

Kommentar von Humpfdidu ,

Nein ich red doch nicht mit meiner mutter darüber!

Kommentar von KeyMaster5 ,

Würd dir aber helfen, musst du wissen, wie sehr du eine gute Antwort haben willst, aber du kannst ja noch zu deinem FrauenArzt gehen. ;)

Kommentar von kleinewanduhr ,

Wenns für Dich einfacher ist - rede mit Deinem Vater ;.-))

Kommentar von Humpfdidu ,

Nein ich hab kein gutes verhätlnis zu Eltern ich hasse die.

Kommentar von Humpfdidu ,

Darf dann eigentlich meine Ärztin meine Eltern informieren wenn ich bei der Ärztin war? normal nicht oder? bin 18

Kommentar von Wiboo ,

Nein. Du bist volljährig und die Ärzte haben Schweigepflicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten